Eurowings greift in Prag an

Die Lufthansa-Tochter will die Schwäche der CSA nutzen und kürt Tschechiens Hauptstadt zur neuen Basis.

Line-up (Foto: Eurowings)
Line-up (Foto: Eurowings)

Eurowings baut ihr europäisches Netzwerk aus: Mit Eröffnung einer neuen Basis in Prag erweitert die deutsche Airline ihr Angebot in Tschechien und stationiert ab 31. Oktober 2021 zunächst zwei Flugzeuge des Typs Airbus A320 in der tschechischen Hauptstadt. Im Sommer 2022 sollen dann bereits drei Flugzeuge für Eurowings abheben, wie der Billigflieger am Freitag (11.6.2021) mitteilte.

Prag wird damit zum 10. Eurowings Standort in Europa. Erstmals bietet die Lufthansa Tochter dann von Prag aus Direktverbindungen zu attraktiven Geschäftsreise- und Urlaubszielen in ganz Europa. Im Gegensatz dazu erlebt CSA Czech Airlines seit Jahren einen Schrumpfkurs und ist gerade dabei, das gekürzte Streckennetz nach Corona sukzessive wieder hochzufahren.

Eurowings CEO Jens Bischof: „Eurowings wird preislich attraktive Direktverbindungen für Geschäftsreisende und Urlauber nach Tschechien bringen – pünktlich zum Neustart des Luftverkehrs nach der langen Corona-Krise. Darüber hinaus setzen wir am Standort Prag auf lokalen Touch und auf kundenfreundliche Services, die sich klar vom Billig-Wettbewerb abheben. Wir freuen uns sehr, wenn wir in Kürze auch zahlreiche Gäste aus Tschechien von unseren Eurowings Services überzeugen können.“

Eurowings fliegt ab 31. Oktober von Prag aus in zahlreiche europäische Metropolen, etwa nach Barcelona, Mailand, Athen, Stockholm, Kopenhagen, Tel Aviv oder Birmingham. Auch Tickets zu beliebten Ferienzielen können in Kürze sukzessive ab dem 22. Juni über eurowings.com sowie über die Eurowings-App gebucht werden – etwa von Prag auf die Kanaren oder auf die Balearen, oder auf die griechischen Inseln.

European-Aviation.net mit Eurowings

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.