Turkish Airlines wird Sponsor der UEFA EURO 2016

Turkish Airlines wird Sponsor der UEFA EURO 2016 (© THY)
Turkish Airlines wird Sponsor der UEFA EURO 2016 (© THY)

Turkish Airlines wird im nächsten Jahr gemeinsam mit der UEFA EURO 2016 den europäischen Spitzenfußball feiern. Das Unternehmen unterzeichnete gestern in Paris einen globalen Sponsorenvertrag mit der UEFA EURO 2016. Turkish Airlines ist damit als erste Fluggesellschaft Partner seit dem 55-jährigen Bestehen der UEFA European Championship.

Die Partnerschaft sei ein konsequenter Schritt der Airline, das weltweite Engagement für den Sport weiter voranzutreiben, hieß es. Turkish Airlines unterstützt bereits seit Jahren den Sport auf der ganzen Welt.

Turkish Airlines wird exklusive Angebote für die teilnehmenden Teams entwickeln: So werden zum Beispiel Nationalspieler zu den unterschiedlichen Austragungsorten geflogen. Für die Fans sind Social Media Kampagnen geplant. Gewährleistet wird dies durch das breite Streckennetz der Airline: Turkish Airlines fliegt 22 der insgesamt 24 teilnehmenden Länder an und deckt alleine in Frankreich sechs Destinationen ab. Das macht die Fluggesellschaft zum perfekten Partner für außergewöhnliche EM-Momente – für Spieler und Fans.

Flugzeuge von Turkish Airlines werden das Logo der EURO 2016 tragen und in über 280 Destinationen bekannt machen. In den Stadien präsentiert sich Turkish Airlines während des gesamten Turniers mit einem aufmerksamkeitsstarken Branding.

Turkish Airlines ist für sein weltweites Engagement als Sponsor im Bereich Sport bekannt. Die Turkish Airlines Open sind eines der prestigeträchtigsten Golfturniere der European Tour. Die Airline sponsert außerdem eine Vielzahl weiterer bekannter europäischer Sportevents wie die Turkish Airlines Euroleague und den European Professional Club Rugby.

Turkish Airlines, European-Aviation.net