SKY express fliegt von Dortmund nach Heraklion

Griechische Fluggesellschaft steuert im Oktober zweimal wöchentlich Kreta an

Sky Express Airbus A320neo (Foto: S. Kamrau, Dortmund Airport)
Sky Express Airbus A320neo (Foto: S. Kamrau, Dortmund Airport)

Am 3. Oktober 2021 hat die griechische Fluggesellschaft SKY express ihren Erstflug von Dortmund nach Heraklion absolviert. Die neue Flugverbindung ergänzt ab sofort dienstags und sonntags das Angebot für die Reisenden am Dortmunder Flughafen. 

Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing am Dortmunder Flughafen, freut sich über den Zuwachs: „SKY express ist eine schnellwachsende Airline mit einer modernen Flotte, die hervorragend zum Dortmund Airport passt. Wir freuen uns, das Angebot für unsere Kunden erweitern zu können.“ 

Die Fluggesellschaft ist in Griechenland an 35 Standorten aktiv und bietet mit sechs fabrikneuen Airbus A321neo nun auch internationale Flüge an. Dieser Flugzeugtyp ist auf einen ressourcenschonenden Flugbetrieb mit geringerem CO2-Ausstoß ausgelegt – Nachhaltigkeit spielt für SKY express eine zentrale Rolle. In der Kabine stehen je nach Ausführung 174 oder 186 Ledersitze zur Verfügung. Mithilfe moderner HEPA-Filter wird die Luft an Bord gereinigt und alle 2 bis 3 Minuten vollständig ausgetauscht.

Mit SKY express gewinnen Urlauber pünktlich zu den Herbstferien noch mehr Flexibilität für die Reiseplanung. Ab Dortmund beträgt die Flugzeit nur gut drei Stunden – neben SKY express fliegt auch Eurowings mehrmals wöchentlich auf die Mittelmeerinsel. Die größte griechische Insel hat gut 1.000 km Küste zu bieten und lädt mit Temperaturen bis zu 25° C auch im Oktober noch zum Sonnenbaden ein.

Flughafen Dortmund

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.