Vueling eröffnet Hamburg – Paris

Ob Businessreise, Kurztrip oder Erholung – ein Besuch in Paris lohnt sich immer. Der spanische Lowcoster fliegt jetzt mehrmal wöchentlich nach Paris-Orly.

Erstflug Vueling Hamburg-Paris ORY (Foto: O. Sorg, HAM Airport)
Erstflug Vueling Hamburg-Paris ORY (Foto: O. Sorg, HAM Airport)

Mit Vueling gelangen die Norddeutschen ab heute schnell und bequem in die französische Hauptstadt: Die spanische Fluggesellschaft fliegt viermal wöchentlich ab Hamburg Airport nach Paris-Orly. Der zweitgrößte Verkehrsflughafen der Metropole überzeugt durch eine stadtnahe Lage – je nach Verkehrsmittel ist das Zentrum nur rund 30 bis 45 Minuten entfernt. Zudem wird der Flughafen von zahlreichen Fluggesellschaften als Drehkreuz genutzt.

„Wir freuen uns, dass Hamburg Airport neben Charles-de-Gaulle wieder mit einem weiteren Flughafen in Paris verbunden ist. So haben unsere Passagiere noch mehr Auswahl für ihre Reise in die berühmte Metropole. Der Flughafen Paris-Orly ist zentrumsnah gelegen und punktet durch eine gute Anbindung an das Verkehrsnetz: Busse und Bahnen fahren regelmäßig Richtung Zentrum“, sagt Dirk Behrens, Leiter Aviation am Hamburg Airport. „Daher ist die Verbindung ideal für Businessreisende, aber auch Urlaubende profitieren von den schnellen Wegen.“

„Ich freue mich sehr, den Erstflug von Vueling zwischen Hamburg und Paris-Orly zu begleiten. Vuelings Ziel ist es, weiterhin einen Beitrag zur Tourismusbranche zu leisten. Die Entscheidung, neue Strecken zwischen Deutschland und Frankreich aufzunehmen, geht in genau diese Richtung. Die Reiselust ist nach wie vor vorhanden. Vueling ist gut aufgestellt und bietet ihren Kunden beliebte neue Ziele sowie günstige Tarife, die sich an jeden Reise-Typen richten“, sagt Ulla Bär, Country Manager von Vueling im deutschen Markt.

Paris – die französische Hauptstadt

Ob Businessreise, Kurztrip oder Erholung – ein Besuch in Paris lohnt sich immer. Die Hauptstadt vereint die französische Kultur mit der Lebendigkeit einer Weltmetropole. So gibt es in den unzähligen Cafés und Bistros ein Croissant oder Baguette direkt auf die Hand – für alle, die es morgens eilig haben. Wer mehr Zeit hat, kann sich in einer Patisserie mit Macarons den Tag versüßen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt gibt es viel zu entdecken: So liegen die berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, der Louvre und der Arc de Triomphe nah beieinander. Entlang der Pariser Wahrzeichen fließt auch die Seine. Abends, wenn sich die Lichter der Stadt im Wasser spiegeln, spürt man den Charme der „Stadt der Liebe“ besonders. Erst am 2. November 2021 hatte Vueling Flüge von Leipzig nach Paris aufgenommen.

Hamburg Airport, European-Aviation.net

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.