VietJet bestellt weitere Airbus A321

Airbus A321neo in den Farben der VietJet (© Airbus)
Airbus A321neo in den Farben der VietJet (© Airbus)

Die vietnamesische Fluggesellschaft VietJet hat heute beim europäischen Flugzeugbauer Airbus 30 weitere Flugzeuge vom Typ A321 fest bestellt. Dabei handelt es sich um neun normale A321 und 21 A321neo mit neuen Triebwerken. Der Auftrag wurde auf der Dubai Air Show von Nguyen Thi Phuong Thao, Vietjet President und CEO, und John Leahy, Airbus Chief Operating Officer, Customers, unterzeichnet.

Die A321 passe perfekt in die weitere Wachstumsstrategie, so Nguyen Thi Phuong Thao „Wir brauchen mehr Sitze auf unseren Inlandsrouten und internationalen Verbindungen“

VietJetAir Airbus A321 (© Airbus/C. Brinkmann)
VietJetAir Airbus A321 (© Airbus/C. Brinkmann)

VietJet hob Ende 2011 ab und betreibt derzeit 29 Flugzeuge der A320-Familie, darunter drei A321. Mit dem heutigen Auftrag hat die Airline insgesamt 99 A320-Flugzeuge bei Airbus bestellt.