Tuifly: Neue Sommerziele ab Stuttgart, München und Hannover

TUIfly Boeing 737-800 (Milad, CC BY-SA 3.0)
TUIfly Boeing 737-800 (Milad, CC BY-SA 3.0)

Der deutsche Ferienflieger TUIfly nimmt im kommenden Sommer einige neue Routen in das Streckennetz auf; darunter nach Brindisi (Italien), Ibiza (SPanien) und Patras (Griechenland).

Der Startschuss erfolgt in Stuttgart. Hier steht ab dem 13. Mai zweimal wöchentlich Brindisi im Flugplan der TUIfly. Die Flüge starten montags um 8.00 Uhr und freitags um 15.05 Uhr.

Einen Tag später folgt die Route München – Ibiza, die ebenfalls zweimal wöchentlich angeboten wird. Verkehrstage sind hier aber Samstag (Start 6.35) und Dienstag (Start 17.45)

Ab dem 27. Mai geht es dann immer freitags von Hannover nach Patras. Der Start ist für 13.05 Uhr geplant.

TUIfly setzt auf allen Verbindungen ihre Boeing 737-800 ein.

European-Aviation.net

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.