Mit Hainan Airlines von Brüssel nach Shenzhen

Hainan Airlines wird offiziell am 20. März 2018 einen Nonstop-Flugdienst zwischen beiden Metropolen starten.

Boeing 787-9 der Hainan Airlines (© Boeing)
Boeing 787-9 der Hainan Airlines (© Boeing)

Hainan Airlines wird offiziell am 20. März 2018 einen Nonstop-Flugdienst zwischen Shenzhen und Brüssel starten. Nach dem Start der Fluglinien Peking-Brüssel und Shanghai Pudong-Brüssel ist dies für Hainan Airlines der dritte Direktflug von China nach Brüssel. Durch diese Route wird die Auswahl für Fluggäste ausgeweitet, die zwischen China, Belgien und anderen europäischen Städten fliegen.

Die Route bedient das luxuriöse Großraumflugzeug Boeing 787 in zwei Rundreisen pro Woche jeweils dienstags und donnerstags. Die Business Class bietet große und komfortable Kabinen, 180 Grad anpassbare Liegesitze, BOSE-Headsets und Bvlgari-Hygieneartikel-Täschchen. Fluggäste in allen Klassen haben Zugriff auf ein exklusives On-Demand-Unterhaltungssystem und eine Gourmet-Auswahl an westlichen und östlichen Gerichten.

2017 wurde Hainan Airlines als erste festlandschinesische Fluglinie unter den Top 10 SKYTRAX-Luftfahrtunternehmen aufgeführt. In ihren 25 Betriebsjahren kam es noch nie zu einem schweren Unfall. In Zukunft wird die Airline weiterhin hochwertige Flugdienste anbieten und Fluggästen weltweit bequemere und sichere Flugerlebnisse bieten.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.