Etihad kommt nach Wien

Die Nationalairline der Vereinigten Arabischen Emirate will die Route ab Abu Dhabi 2x wöchentlich bedienen

Boeing 787-9 der Etihad Airways (Foto: G. Stegmeier GNU 1.2)

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der VAE, wird in diesem Sommer Flüge nach Wien aufnehmen. Die Strecke werde ab dem 18. Juli 2021 zweimal wöchentlich mit einer Boeing 787 Dreamliner bedient, wie die Fluggesellschaft am Dienstag (22.6.2021) mitteilte.

Die neue Verbindung ist so geplant, dass Passagiere am frühen Morgen in Wien ankommen, um Reisenden zwischen den VAE und Österreich einen idealen Wochenendausflug zu ermöglichen. Reisende, die Wien besuchen, können jahrhundertealte Kultur und atemberaubende Landschaften genießen. Die österreichische Hauptstadt wurde immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Für Etihad Guest Mitglieder, die ihre wohlverdienten Meilen einlösen möchten, ist Wien das ideale Reiseziel. Mitglieder haben Zugang zu den günstigsten Sitzplätzen mit ihren Meilen, sowie zu unzähligen Hotel- und Autopartnern, die ihren Reisebedürfnissen entsprechen.

Um das Reiseerlebnis zu vereinfachen und zusätzliche Sicherheit zu bieten, hat Etihad kürzlich Verified to Fly eingeführt, mit dem Gäste ihre Covid-19 Reisedokumente vor der Ankunft am Flughafen validieren können. Reisende, die Verified to Fly in Anspruch nehmen, können am Flughafen am Verified to Fly-Schalter einchecken, um einen schnelleren und reibungsloseren Ablauf zu gewährleisten. Um den Verified to Fly-Service zu nutzen, können sich Gäste unter Manage my Booking anmelden und erhalten dann weitere Informationen, wie sie ihre Dokumente einreichen können.

Um noch bequemer zu reisen, können Gäste auch bequem von zu Hause aus für ihren Etihad Flug einchecken, indem sie etihad.com/homecheckin bis zu sieben Stunden vor ihrem Flug besuchen. Das bedeutet, dass Passagiere ihr Gepäck einchecken, ihren Sitzplatz wählen und ihre Bordkarte und Gepäckanhänger von zu Hause aus in Abu Dhabi abholen können. Am Abu Dhabi International Airport angekommen, können alle Nicht-Transit-Passagiere, die den Home-Check-in-Service genutzt haben, die Warteschlangen ohne Gepäck überspringen. Das Gepäck muss am Zielort am Gepäckband abgeholt werden.

Flüge nach, von und über Abu Dhabi werden durch das völlig neu gestaltete Hygiene- und Sicherheitsprogramm der Fluggesellschaft, Etihad Wellness, unterstützt, das sicherstellt, dass die höchsten Hygienestandards in jeder Phase der Kundenreise eingehalten werden.

European-Aviation.net mit Etihad Airways

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.