Condor startet neues Unterhaltungsystem an Bord

Neue Blockbuster auf Langstreckenflügen – auch auf Kurzstrecken Filme und Serien streamen

Neues Inflight Entertainment System bei Condor (© Condor)

Kino über den Wolken: Deutschlands beliebtester Ferienflieger Condor bietet Gästen ein neues Unterhaltungsprogramm an. Neben zahlreichen Blockbustern, Klassikern, Kinderfilmen und Dokumentationen sowie einem umfangreichen Musik-Angebot, erwartet Gäste auf der Langstrecke zudem ein James Bond-Special. Reisen mit Condor können bei allen deutschen Veranstaltern und im Reisebüro gebucht werden, Flugtickets sind wie gewohnt unter www.condor.com und telefonisch verfügbar. 

Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm 

Auf der Langstrecke haben Gäste ab sofort die Möglichkeit aus einem neuen Filmsortiment auszuwählen. James Bond-Fans erwartet zudem ein besonderes Highlight: Neben „No Time To Die“, stehen auch „Casino Royale“, „Spectre“, „Skyfall“ und „Ein Quantum Trost“ zur Verfügung. Im Bond-Deal werden außerdem Snacks und Getränke vergünstigt angeboten. Für Business Class und Premium Economy Gäste steht das Premium Entertainment kostenfrei zur Verfügung. Gäste der Economy Class können den Zugang zum Premium Entertainment, inklusive James Bond-Special, für „007 Euro“ entweder online oder an Bord buchen.

Auch auf der Kurz- und Mittelstrecke erwartet Fluggäste bald wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Ab April 2022 wird die gesamte Kurz-Mittelstreckenflotte sukzessive mit dem Entertainmentsystem Flystream ausgestattet, das es ermöglicht, Filme und Serien an Bord über das eigene Endgerät zu streamen. Zur Auswahl stehen über 20 Filme, mehr als 100 Serien sowie Spiele. Auch die Moving Map, die den aktuellen Flugstatus anzeigt, ist abrufbar. Ob das neue Entertainmentsystem auf dem gebuchten Flug bereits zur Verfügung steht, können Gäste 24 Stunden vor Abflug auf der Condor-Website einsehen. Mehr Informationen zum aktuellen Bordprogramm unter www.condor.com.

Condor

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.