Brussels Airlines zeigt neuen Look

Brussels Airlines präsentiert heute eine neue Markenidentität. Aktualisierte Farben, ein neues Logo und eine neue Flugzeuglackierung sind das visuelle Zeichen des neuen Kapitels der Fluggesellschaft.

Brussels Airlines präsentiert am 18.11.2021 ein neues Erscheinungsbild (Foto: Brussels Airlines)
Brussels Airlines präsentiert am 18.11.2021 ein neues Erscheinungsbild (Foto: Brussels Airlines)

Als Folge der COVID-19-Krise beschleunigte und intensivierte Brussels Airlines im Jahr 2020 seinen Umstrukturierungsplan Reboot Plus, um den Weg für ein zukunftsfähiges Unternehmen zu ebnen, das sich dem Wettbewerb mit einer soliden und gesunden Kostenstruktur stellen kann. Nach der Umstrukturierung hat das Unternehmen die zweite Phase seines Reboot Plus-Plans eingeleitet: die Aufbau- und Verbesserungsphase. Brussels Airlines will sich nun der Zukunft zuwenden, mit strategischen Investitionen in ein verbessertes Kundenerlebnis, neue Technologien, Digitalisierung, neue Arbeitsweisen und die Entwicklung seiner Mitarbeiter.

„Wir wollen den Start der New Brussels Airlines deutlich markieren. Für unsere Kunden, die das Beste verdienen, aber auch für unsere Mitarbeiter, die sich für den Wandel engagieren, den wir vorantreiben und zu dem sie jeden Tag beitragen. Deshalb präsentieren wir heute die visuelle Umsetzung unseres Neuanfangs. Mit dieser neuen Markenidentität sind wir bereit, unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, unseren Partnern und allen anderen Stakeholdern zu zeigen, dass wir ein neues Kapitel aufschlagen. Als eine der vier Verbund-Airlines der Lufthansa Group bauen wir den Weg in eine vielversprechende Zukunft. Wir sehen diese neue Markenidentität als ein Symbol des Vertrauens in unser Unternehmen, das unsere Identität als belgische Heimatfluggesellschaft erneut unterstreicht.“

Peter Gerber, CEO von Brussels Airlines
Brussels Airlines präsentiert am 18.11.2021 ein neues Erscheinungsbild (Foto: Brussels Airlines)
Brussels Airlines präsentiert am 18.11.2021 ein neues Erscheinungsbild (Foto: Brussels Airlines)

Die neue Markenidentität umfasst eine neue Version der charakteristischen roten und blauen Farben von Brussels Airlines, jetzt in einem tieferen Rot und einem dunkleren Blauton. Das gepunktete „b“, das heute das Heck der Flotte ziert, macht Platz für 9 Punkte unterschiedlicher Größe in Form eines Quadrats, um die Vielfalt der Kunden, der Destinationen und der Mitarbeiter darzustellen. Kein Punkt ist wie der andere. Das aktualisierte Logo verwendet auch eine neue, modernere Schriftart. Die beiden Wörter des Markennamens sind jetzt übereinander angeordnet, wobei das Wort „brussels“ durch seine größere Größe mehr Gewicht erhält, um die belgische Identität der Fluggesellschaft zu betonen. Die neue Flugzeuglackierung zeigt eine Vergrößerung des gepunkteten Logos auf den Leitwerken, einen frischen weißen Rumpf und eine Fortsetzung der Punkte in verschiedenen Blau- und Grautönen.

Neben der neuen visuellen Identität spiegelt sich die neue Markenidentität auch in einem neuen Slogan wider: „Du bist in guter Gesellschaft“.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.