Ryanair verbindet Frankfurt Hahn mit Tanger

Ryanair hat den Winterflugplan 2016/2017 ab Frankfurt-Hahn um eine neue Strecke nach Tanger (Marokko) erweitert.

Ryanair am Flughafen Hahn (© O. Pritzkow)
Ryanair am Flughafen Hahn (© O. Pritzkow)

Ryanair hat den Winterflugplan 2016/2017 ab Frankfurt-Hahn um eine neue Strecke nach Tanger (Marokko) erweitert, die ab dem 4. November 2016 zweimal wöchentlich verkehren wird. Diese Route wird zusätzlich zu der neuen Route ab Timisoara bedient, die bereits bekannt gegeben wurde. Insgesamt bietet Ryanair diesen Winter ab Frankfurt-Hahn 31 Strecken an. Ryanair wird im Rahmen des Winterflugplans 2016/2017 rund 2,1 Millionen Passagiere pro Jahr befördern.

Ryanairs Winterflugplan 2016/2017 für Frankfurt-Hahn im Überblick:

  • Zwei neue Routen nach Tanger (2 x wöchentlich) und Timisoara (2 x wöchentlich)
  • Zwei neue Winterverbindungen nach Faro (2 x wöchentlich) und Jerez (2 x wöchentlich)
  • Zusätzliche Flüge nach Nador (2-3 x wöchentlich) & Palma (2-3 x wöchentlich)
  • 31 Strecken insgesamt
  • Jährlich 2,1 Millionen Kunden

Ryanair-Kunden können im Winter 2016/2017 unter 31 preisgünstigen Strecken von und nach Frankfurt-Hahn wählen. Dabei können sie sich auf weitere Verbesserungen im Rahmen des „Always Getting Better“-Programms freuen, wie zum Beispiel weitere neue Strecken, neue digitale Features, ein neues Interior Design an Bord und noch günstigere Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.