Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d539580011/htdocs/app539580914/wp-content/plugins/my-wp-translate/includes/class-my-wp-translate-po-parser.php on line 167
Delta rüstet Flotte mit WLAN aus - European-Aviation.net

Delta rüstet Flotte mit WLAN aus

Airbus delivered its first 242-tonne maximum take-off weight A330-300 variant on 28 May 2015, with the aircraft received by U.S.-based Delta Air Lines
Delta Air Lines Airbus A330-300 (© Airbus)

Delta Air Lines will ihren Kunden künftig ein noch vielfältigeres Produkterlebnis für einen besonders komfortablen Flug bieten. Bereits im März 2015 hatte Delta die neuen Klassen Delta One als Business Class, Delta Comfort+ als Premium Economy Class und die Main Cabin als Economy Class eingeführt, die die früheren Produktbezeichnungen BusinessElite und Economy Comfort ablösten. An Bord genießen die Gäste mehrfach jährlich neue und saisonale Menüs, die von international bekannten Spitzenköchen mit regionalen Zutaten nach lokalen Rezepten zubereitet werden, sowie neue TUMI Amenity Kits zum Wohlfühlen.

„Zusätzlich zu den Veränderungen an Bord statten wir derzeit unsere gesamte Flotte mit WLAN aus. Der Service ist bereits auf vielen Flügen von Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf sowie aus Zürich verfügbar“, so Thomas Brandt, Delta Sales Manager Deutschland, Schweiz und Österreich. „2016 werden dann alle Flugzeuge umgerüstet sein und über WLAN verfügen – das ist ein weiterer Meilenstein in unserer Delta-Geschichte.“

Delta One setzt neue Business Class-Maßstäbe
Delta One bietet großzügige Platzverhältnisse, innovativen Service und besondere Annehmlichkeiten: Auf Flügen von Frankfurt, München, Düsseldorf und Stuttgart sowie Zürich nach Atlanta, New York-JFK und Detroit kommen Delta One-Gäste in den Genuss von horizontalen Flat-Bed-Sitzen mit dem individuellen Entertainment-Programm Delta StudioTM, das die aktuellsten Filme, Live-Satellitenfernsehen, Spiele und Tausende von Songs zur Auswahl bereithält. Alle Sitze sind nach vorne ausgerichtet und die 1-2-1-Konfiguration bietet jedem Fluggast in Delta One direkten Zugang zum Gang. Für den besonderen Wohlfühlfaktor sorgen die Westin Heavenly Kissen und Decken, die exklusiv von Westin Hotels & Resorts für Delta designed wurden.

Business Class 'One' im Airbus A330-300 bei Delta (© Delta)
Business Class ‚One‘ im Airbus A330-300 bei Delta (© Delta)

Das Plus an Komfort: Delta Comfort+
Mit bis zu zehn Zentimetern mehr Beinfreiheit und einem um 50 Prozent erhöhten Neigungswinkel der Rückenlehne genießen Gäste in Delta Comfort+ buchstäblich ein Plus an Komfort. Das persönliche Entertainment-System bietet direkten Zugriff auf hunderte von verschiedenen Musiktiteln für jeden Geschmack, über 300 Filme, unzählige TV-Shows und Spiele, so dass die Zeit an Bord wie im Flug vergeht. Den Passagieren steht zudem während ihres gesamten Aufenthalts an Bord kostenfrei eine Auswahl an Softdrinks, Bier, Wein und Spirituosen zur Verfügung. Neben Priority Boarding genießen die Gäste außerdem auch die Annehmlichkeiten eines persönlichen Gepäckfaches an Bord.

In der Main Cabin erhalten die Gäste ebenfalls ein Amenity Kit, kostenfreie nicht-alkoholische Getränke sowie Bier und Wein. Das persönliche Entertainment System bietet eine vielfältige Mediathek mit unterschiedlichsten Unterhaltungsmöglichkeiten.