Qatar Airways baut Netz Richtung Europa aus

Neben mehr Frequenzen u. a. nach Berlin und Zürich gibt es auch eine neue Route in die Ukraine.

Qatar Airways Boeing 787 Dreamliner
Qatar Airways Boeing 787 Dreamliner (© Qatar Airways)

Qatar Airways wird ihr wachsendes Streckennetz weiter ausbauen und die Flugfrequenzen zu 18 beliebten Zielen weltweit erhöhen, um der großen Nachfrage während der Winterferienzeit gerecht zu werden. Diese Aufstockung ist Teil der kontinuierlichen Bemühungen der Fluggesellschaft, ihren Passagieren über den Hamad International Airport (HIA), dem Heimatflughafen und Drehkreuz der Airline, eine größere Auswahl und nahtlose Konnektivität zu bieten.

Dazu gehören auch die ersten Flüge von Qatar Airways nach Odesa in der Ukraine, die ab dem 9. Dezember 2021 dreimal wöchentlich angeboten werden, und nach Taschkent in Usbekistan, das ab dem 17. Januar 2022 zweimal wöchentlich angeflogen wird. Außerdem hat die Fluggesellschaft am 19. November 2021 Direktflüge nach Almaty (Kasachstan) aufgenommen.

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker, sagte: „Qatar Airways baut seinen Flugplan und sein Streckennetz weiter aus, indem es die Frequenzen zu vielen beliebten Zielen auf der ganzen Welt erhöht und gleichzeitig die strengsten Sicherheitsmaßnahmen sowohl am Boden als auch in der Luft ergreift, um die Sicherheit und das Wohlergehen von Passagieren und Mitarbeitern zu gewährleisten. Diese Aufstockung bietet unseren Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine noch größere Auswahl, da sie über den besten Flughafen der Welt, den Hamad International Airport, nahtlos an mehr als 140 globale Ziele anschließen können.“

Erweiterungen des Qatar Airways-Netzwerks:

  • Abu Dhabi – Erhöhung der Zahl der täglichen Flüge auf zwei ab 1. Dezember 2021
  • Algier – Aufstockung von vier auf fünf wöchentliche Flüge ab 18. Dezember 2021
  • Bangkok – Erhöhung von 10 wöchentlichen auf drei tägliche Flüge ab 17. Dezember 2021
  • Berlin – Aufstockung von täglichen auf 10 wöchentliche Flüge ab 16. Januar 2022
  • Cebu – Erhöhung von neun auf 11 wöchentliche Flüge ab 9. Dezember 2021
  • Clark – Aufstockung von fünf wöchentlichen auf tägliche Flüge vom 1. bis 31. Dezember 2021
  • Colombo – Erhöhung der Anzahl der täglichen Flüge von drei auf vier ab 20. Dezember 2021
  • Kopenhagen – Erhöhung von 11 auf 12 wöchentliche Flüge ab 18. Dezember 2021
  • Helsinki – Aufstockung von täglichen auf 10 wöchentliche Flüge ab 01. Januar 2022
  • Kuala Lumpur – Aufstockung von 10 auf 13 wöchentliche Flüge ab 16. Dezember 2021
  • Kuwait – Erhöhung von zwei täglichen auf drei tägliche Flüge ab 20. November 2021
  • London – Erhöhung von vier auf fünf Flüge pro Tag vom 2. Dezember 2021 bis 31. Januar 2022
  • Medina – Erhöhung von vier wöchentlichen auf tägliche Flüge ab 1. November 2021
  • Paris – Erhöhung von zwei auf drei Flüge pro Tag ab 15. Dezember 2021
  • Phuket – Aufstockung von täglichen auf 11 wöchentliche Flüge ab 16. Dezember 2021
  • Salalah – Erhöhung von drei auf fünf wöchentliche Flüge ab 1. Januar 2022
  • Sharjah – Erhöhung von täglichen auf zwei tägliche Flüge ab 18. November 2021
  • Zürich – Aufstockung von täglichen auf 10 wöchentliche Flüge ab 1. Januar 2022

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.