People’s baut Wien-Dienste wieder aus

People’s fährt die Destination Wien wieder schrittweise hoch und gibt den Charter-Sommerflugplan bekannt. Auch ein neues Ziel kommt hinzu.

Embraer 170 der People's Viennaline (GFDL 1.2 J. Herzog)
Embraer 170 der People’s Viennaline (GFDL 1.2 J. Herzog)

Nach einem Nachfragetief in den letzten Wochen schaut die People’s Geschäftsleitung optimistisch in die Zukunft und fliegt wieder häufiger nach Wien. Ab sofort fliegt People’s fünf Rotationen und ab dem Sommerflugplan Anfang April sechs Rotationen pro Woche. Auch Wochenendflüge stehen wieder auf dem Plan.

Sommerflugplan mit neuer Destination Rennes in der Bretagne

Von April bis Oktober 2022 fliegt People’s gemeinsam mit den beiden Reiseveranstalterpartner Rhomberg Reisen und High Life Reisen elf attraktive Sommerdestinationen im Mittelmeerraum von St. Gallen-Altenrhein an. Zudem ist für Spätsommer ein weiteres, neues Ziel in Frankreich geplant; die Stadt Rennes in der Bretagne. Diese interessante Region mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugmöglichkeiten wird im September jeweils am Freitag angeboten.

Neue Serviceleistungen für die Passagiere

People’s prüft darüber hinaus die Wiederbetriebsaufnahme des Shuttlebusverbindung zwischen der Schweiz und Vorarlberg. In wenigen Wochen wird außerdem eine neue Buchungsplattform eingeführt, welche dem Fluggast ein verbessertes Dienstleistungsangebot bieten wird.

People’s Viennaline

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.