LOT kündigt Flüge nach Dubai an

Kurz vor Eröffnung der Weltausstellung EXPO richtet die polnische Airline eine Verbindung zwischen Warschau und Dubai ein.

LOT Polish Airlines Boeing 787-8
LOT Polish Airlines Boeing 787-8 (© Boeing)

Im September dieses Jahres wird die LOT zum ersten Mal seit den 1990er Jahren die Verbindung in die Vereinigten Arabischen Emirate einweihen. Die Flüge werden bis Ende März 2022 verfügbar sein. Die eingesetzten Boeing 737-800 und 787 Dreamliner werden dreimal wöchentlich vom Chopin-Flughafen abheben, um auf dem größten Flughafen Dubais – dem Dubai International Airport (DXB) – zu landen. Der Flug wird ca. 6 Stunden dauern und wird nach folgendem Zeitplan durchgeführt:

  • LO 121 WAW-DXB 7:40 Uhr – 15:25 Uhr dienstags, donnerstags und sonntags
  • LO 122 DXB-WAW 17:15 – 21:35 Uhr dienstags, donnerstags und sonntags

Die Flüge werden mit Flugzeugen des Typs Boeing 737-800 NG mit 168 Sitzplätzen durchgeführt, die mit einer konfigurierten, separaten Business Class mit 12 breiten und bequemen Sitzen ausgestattet sind. Bei Bedarf kann die Verbindung auch mit 787-8 Dreamlinern durchgeführt werden. Unabhängig von der Flugklasse wird LOT ihren Passagieren zwei Serviceleistungen sowie ein umfangreiches Angebot an Getränken und Alkoholika anbieten.

Beliebtes Winterziel

In den letzten Jahren hat sich Dubai zu einem der beliebtesten exotischen Winterziele der Polen entwickelt. Vor der Pandemie reisten allein 2019 fast 100 Tsd. Menschen aus Polen nach Dubai. Das Potenzial für die Verbindung, auch im Chartersegment, bedeutet, dass wir neben dem Angebot der Fluggesellschaften vom Golf eine Entwicklungsmöglichkeit für LOT sehen. „Ich bin überzeugt, dass die Passagiere das polnische Produkt, den Flugplan, der sowohl für die Besucher der EXPO-Ausstellung als auch für Touristen perfekt geeignet ist, sowie das attraktive Preisangebot schätzen werden“, sagt Michał Fijoł, Chief Commercial Officer bei LOT.

Mit nur 3 Millionen Einwohnern ist Dubai – nach Bangkok, London und Paris – die meistbesuchte Stadt der Welt. Sie ist eines der wichtigsten Zentren für Finanzen und Handel mit Rohstoffen (Öl, Gold und Diamanten) für die Region des Nahen Ostens und die ganze Welt im Allgemeinen. Vom 1. Oktober dieses Jahres bis zum 31. März 2022 findet in der Hauptstadt des Emirats die Ausstellung EXPO 2020 statt, die im vergangenen Jahr wegen der Pandemie verschoben werden musste.

„Im Einklang mit den Ankündigungen und Prognosen zur Erholung des Passagieraufkommens konzentrieren wir uns in diesem Jahr ständig auf die Entwicklung des touristischen Angebots. Dubai ist neben Sri Lanka ein weiteres Angebot für unsere Passagiere, die sich in den kalten Wintermonaten in Polen in warmen Ländern erholen wollen. Aufgrund der umgekehrten Saisonalität des Verkehrs ermöglicht uns diese Verbindung, die Betriebsressourcen in der so genannten Nebensaison auszunutzen. Wir haben dafür gesorgt, dass unser Produkt an Bord auf dem höchsten Niveau angeboten wird, wobei wir das volle sanitäre Regime, das während der Pandemie in Kraft ist, berücksichtigt haben“, fügt Michał Fijoł hinzu.

Weitere saisonale und regelmäßige Verbindungen werden nach und nach in den Flugplänen der Fluggesellschaft erscheinen. Die Zielform des Flugnetzes und die Häufigkeit der Verbindungen werden von der Seuchensituation in der Welt abhängen.

Tickets für Flüge von Warschau nach Dubai sind ab sofort in allen Vertriebskanälen, einschließlich lot.com und bei Agenten, erhältlich.

European-Aviation.net mit LOT

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.