LOT fliegt wieder nach Delhi

Nach zweijähriger Unterbrechung nahm Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines ihre Verbindung nach Delhi wieder auf. Und es gibt ein weiteres Ziel auf dem Subkontinent.

Boeing 787 der LOT Polish AIrlines (© LOT)

Nach zweijähriger, pandemiebedingter Unterbrechung nimmt LOT Polish Airlines, Mitglied der Star Alliance, die indische Hauptstadt Delhi wieder in den Flugplan auf. Der erste Flug erfolgt bereits am 29. März 2022. Außerdem baut LOT Polish Airlines das Engagement auf dem indischen Subkontinent aus und fliegt ab 31. Mai 2022 auch zusätzlich nach Mumbai. Zu beiden Verbindungen bestehen günstige Anschlussflüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Flüge von LOT Polish Airlines von Warschau nach Delhi finden zunächst dreimal pro Woche jeweils dienstags, donnerstags und sonntags statt. Ab dem 2. Mai 2022 erhöht sich die Frequenz auf wöchentlich fünf Flüge (montags, dienstags, mittwochs, freitags und sonntags). Der Flug LO-071 startet dabei in Warschau um 18:25 Uhr und erreicht Delhi am Morgen des nächsten Tages um 6:00 Uhr. Zurück geht es mit LO-072 um 8:00 Uhr ab Delhi mit Landung in Warschau um 13:10 Uhr am gleichen Tag.

Neu: Erstmals Flüge nach Mumbai

Darüber hinaus startet LOT Polish Airlines erstmals auch nach Mumbai. Die polnische Fluggesellschaft bedient die westindische Millionenmetropole ab dem 31. Mai 2022 zweimal pro Woche (jeweils dienstags und samstags). Flug LO-075 startet in Warschau um 15:40 Uhr und landet am kommenden Morgen um 2:45 Uhr an seinem Ziel. Auf dem Rückweg findet der Abflug von LO-076 um 8:45 Uhr statt mit Ankunft in Warschau um 13:40 Uhr am gleichen Tag.

LOT, European-Aviation.net

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.