ITB: Qatar Airways enthüllt neues Standkonzept

Neuer Stand der Qatar Airways auf der ITB (© Qatar Airways)
Neuer Stand der Qatar Airways auf der ITB (© Qatar Airways)

Am ersten Messetag der ITB 2016, der weltweit größten Reise- und Tourismusmesse, wird Qatar Airways, die nationale Airline von Katar, ihr neu gestaltetes Standkonzept feierlich enthüllen.

Besucher des modernen Messestandes haben dank der innovativen Technologie, die Qatar Airways in den Messestand implementiert hat, die Möglichkeit, auf einzigartige Weise mit den fortschrittlichen Flugzeugen der Airline zu interagieren. Darüber hinaus können sie die charakteristische katarische Gasfreundlichkeit genießen, den Komfort der Business Class erleben und ein erlesenes Menü kosten.

Group Chief Executive Akbar Al Baker führte aus: „Ich freue mich darauf, den neuen Messestand von Qatar Airways der weltweit bedeutendsten Versammlung von Reise- und Tourismus-Profis zu präsentieren. Unsere neue Markenkampagne ‚Going Places Together‘ zelebriert unsere Liebe zum Reisen und unsere Liebe zum Entdecken. Im Zuge dessen wird unser neuer Stand innovative Möglichkeiten bieten, um mit Qatar Airways zu interagieren. Von unserem neuen Business Class-Sitz mit simulierter Aussicht auf die vielen Orte die Sie mit unserer Flotte bereisen können, bis zur Spitzentechnologie unseres 3D A350. Natürlich können Sie sich auch von unserem Team eine Führung zu den vielen preisgekrönten Eigenschaften unserer Airline geben lassen. Wir nehmen unsere Rolle als eine der führenden Kräfte in der Luftfahrtindustrie sehr ernst und haben dieses Konzept aus diesem Grund entwickelt.“

Neuer Stand der Qatar Airways auf der ITB (© Qatar Airways)
Neuer Stand der Qatar Airways auf der ITB (© Qatar Airways)

Qatar Airways ist eines der ersten Unternehmen, das holographische 3D-Grafiken mit „Swipe“ (oder „Gesture“)-Technologie kombiniert, um den Besuchern der Messe ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Durch einfache Bewegungen vor dem Bildschirm können sie mit einem Hologramm des A350-Flugzeuges, dessen weltweiter Erstkunde Qatar Airways war, interagieren, um dadurch mehr über das fortschrittliche Flugzeug zu lernen.

Neben der Integration der neuen Markenkampagne weist das neue Standdesign zusätzlich besondere Elemente des Hamad International Airport auf, das Drehkreuz von Qatar Airways in Doha. Auf einer Fläche von mehr als 40.000 m&sup2 bietet der moderne und luxuriöse Flughafen, der im Jahr 2014 eröffnet wurde, mehr als 70 Shops und Boutiquen sowie 30 Gastronomiebetriebe, ein 25 m langes Schwimmbecken, ein Fitnessstudio, ein Hotel und ein Spa.

Qatar Airways lädt alle Gäste der ITB herzlich ein, den neuen Messestand vom 09. bis 13. März in Halle 22B, Stand 207 zu besuchen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.