German Airways fliegt für ToMontenegro

German Airways hat mit der neu gegründeten Fluggesellschaft ToMontenegro einen neuen Kooperationspartner und unterstützt die junge Airline in den kommenden Wochen bei ihrem Start.

Embraer 190 der German Airways (Foto: Green Airlines)

German Airways hat mit der neu gegründeten Fluggesellschaft ToMontenegro einen neuen Kooperationspartner und unterstützt die junge Airline in den kommenden Wochen bei ihrem Start. Ab heute fliegt German Airways mit zunächst einer Embraer E190 samt Crew für die wahrscheinlich jüngste Fluggesellschaft in Europa.

ToMontenegro wurde auf der Balkan-Halbinsel mit staatlicher Unterstützung gegründet und soll als Nachfolger der Montenegro Airlines die wichtigsten Flugverbindungen für Privat- und Geschäftsreisende sicherstellen. Der erste Flug der zweitältesten deutschen Fluggesellschaft für den neuen Partner führte heute morgen von Podgorica nach Belgrad.

Neben der Embraer E190 von German Airways hat ToMontenegro derzeit nur noch ein eigenes weiteres Flugzeug, eine Embraer E195, im aktiven Einsatz. Die neue Fluggesellschaft bietet in ihrem Streckennetz auch Verbindungen nach und von Deutschland an. Bislang war als Name Air Montenegro gehandelt worden.

German Airways, European-Aviation.net

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.