FlyDubai nimmt Italien-Flüge wieder auf

Die in Dubai ansässige Lowcost-Airline fliegt ab Juli mehrmals wöchentlich nach Neapel. Möglich macht dies ein quarantänefreier Korridor.

flyDubai Boeing 737-800 (GNU 1.2 K.v.Wedelstaedt)
flyDubai Boeing 737-800 (GNU 1.2 K.v.Wedelstaedt)

flydubai, die in Dubai ansässige Fluggesellschaft hat am Donnerstag (2.6.2021) die Wiederaufnahme des Flugbetriebs nach Neapel in Italien bekannt gegeben. Die drei wöchentlichen Flüge zum Naples International Airport (NAP) werden am 01. Juli aufgenommen und bieten Passagieren aus den VAE in diesem Sommer mehr Möglichkeiten zum Reisen.

Seit dem 02. Juni wurde ein quarantänefreier Reisekorridor zwischen Italien und den VAE eingerichtet, der es Passagieren ermöglicht, mit weniger Einschränkungen zwischen den beiden Ländern zu reisen. Ein negatives COVID-19-Testergebnis wird 48 Stunden vor der Abreise aus den VAE erforderlich sein. Bei der Ankunft in Italien müssen alle Passagiere, die älter als zwei Jahre sind, einen Antigen-Schnelltest ablegen. Der sichere Reisekorridor mit Italien ist das jüngste in einer Reihe von Abkommen, die die VAE unter anderem mit Bahrain, Griechenland und Serbien unterzeichnet haben.

Hamad Obaidalla, Chief Commercial Officer bei flydubai, sagte: „Wir freuen uns, dass sich mehr Länder für den sicheren Tourismus öffnen. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, um die Erholung zu beschleunigen und die Reisetätigkeit in diesem Sommer anzukurbeln. Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass das Vertrauen in das Reisen zurückkehrt und die Bemühungen der Akteure in der Tourismusbranche, jeden Schritt der Reise zu sichern, unseren Passagieren zugute kommen. Wir freuen uns darauf, unsere Flüge nach Neapel wieder aufzunehmen, ein lang erwartetes Ziel im flydubai Netzwerk.“

flydubai wird die Frequenz der Flüge nach Neapel ab 01. August auf einen vierwöchentlichen Service erhöhen.

Weitere Ziele

Flüge nach Bodrum und Trabzon in der Türkei werden ab dem 04. bzw. 24. Juni aufgenommen. Die Fluggesellschaft wird ab dem 15. Juni Flüge nach Sharm El Sheikh in Ägypten und ab dem 18. Juni zu den griechischen Inseln Santorin und Mykonos aufnehmen. flydubai wird außerdem ab dem 25. Juni den Flugbetrieb nach Batumi in Georgien und Tivat in Montenegro wieder aufnehmen und beide Ziele bieten VAE-Einwohnern ein Visum bei der Ankunft.

European-Aviation.net mit flyDubai

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.