Finnair steuert über 60 Ziele im Sommer 2021 an

Finnair wird zum Sommer den Flugplan wieder erweitern. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Freizeitdestinationen, da viele Länder Reiseerleichterungen planen.

Airbus A319 der Finnair (© O. Pritzkow)
Airbus A319 der Finnair (© O. Pritzkow)

Im Juni wird Finnair Flüge zu Zielen wie Reykjavik, Bodø, Nizza, Lissabon und Vilnius wieder aufnehmen. Außerdem werden zusätzliche Frequenzen zu griechischen Inseln wie Rhodos, Chania und Santorin sowie nach Mallorca, Malaga und Alicante in Spanien aufgenommen. Zu den Sommerzielen von Finnair in Italien gehören Rom, Mailand und Venedig.

„Wir verfolgen genau, wie sich die Reisebestimmungen in unseren Märkten entwickeln und haben die Flexibilität, die Flüge je nach Nachfrage zu erhöhen und die Chancen zu nutzen, die sich ergeben, wenn die Reisebeschränkungen aufgehoben werden.“

Ole Orvér, Chief Commercial Officer von Finnair.

In Nordamerika ist die Einführung des Impfstoffs gut vorangekommen, und Finnair wird Mitte Juni die Flüge nach Chicago und Los Angeles wieder aufnehmen und die Frequenzen auf der New Yorker Strecke auf bis zu drei Flüge pro Woche erhöhen. Die Wiederaufnahme dieser Flüge ist noch abhängig von der Entwicklung der US-Reiserichtlinien.

Im Laufe des Sommers werden sich die Reiserichtlinien in vielen Ländern wahrscheinlich ändern. Um die Reiseplanung zu erleichtern, wird Finnair eine neue KI-gestützte Lösung einführen, mit der Kunden verfügbare Reiseziele erkunden und sich über die neuesten Reisebeschränkungen in verschiedenen Ländern informieren können. Mit dem neuen Tool auf Finnair.com können Kunden ihre Reisen planen und sich mithilfe einer interaktiven Karte einfach auf ihre Reise vorbereiten. Produziert wird die Lösung von Smartvel, einem Technologieunternehmen, das sich auf Destinations-Content-Lösungen für die Reisebranche spezialisiert hat.

Flexibilität und Sicherheit für die Sommerreiseplanung

Um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Reisepläne in aller Ruhe zu planen, bietet Finnair für alle Buchungen, die bis zum 31. August 2021 getätigt werden, eine flexible Ticketänderungspolitik an. Das bedeutet, dass Kunden unabhängig von der Art ihres Tickets Änderungen an ihren Reisedaten vornehmen können.

Die Finnair Corona Cover wurde erweitert und ist nun bei Buchungen bis zum 30. Juni 2021 enthalten. Die Deckung wird ohne zusätzliche Kosten mit allen Flugtickets für Reisen angeboten, die am oder vor dem 31. August 2021 abfliegen und nicht länger als 31 Tage dauern, sofern sie über die Finnair-Website oder die mobile App gekauft wurden. Dieser Versicherungsschutz ist für Kunden erhältlich, die von Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Estland, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Italien, Spanien oder Irland aus ins Ausland reisen. Finnair Corona Cover ist als Ergänzung zu anderen Reiseversicherungen gedacht und bietet zusätzlichen Schutz für den Fall, dass Sie an Ihrem Reiseziel positiv auf COVID-19 getestet werden. Der Versicherungsschutz wird von AIG Europe S.A. und von deren Niederlassung Schweiz für die Schweiz angeboten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Finnair wird seine anderen Maßnahmen für sicheres Reisen fortsetzen und diese regelmäßig überprüfen. So ist beispielsweise das Tragen einer Atemmaske weiterhin für alle Kunden und die Crew am Flughafen und an Bord von Flügen vorgeschrieben. Finnair ermutigt die Kunden, rechtzeitig vor ihrem Flug am Flughafen einzutreffen, da die Kontrolle der Reisedokumente derzeit mehr Zeit als üblich in Anspruch nimmt.

Entsprechend der Empfehlung der finnischen Gesundheitsbehörde verlangt Finnair von Kunden, die nach Finnland reisen, die Vorlage eines negativen COVID-19-Testzertifikats oder den Nachweis einer früheren COVID-19-Infektion. Seit dem 11. Mai akzeptiert Finnair auch ein COVID-19-Impfzertifikat. Für Reisende im Alter von 12-15 Jahren besteht keine Pflicht zur Vorlage eines Zertifikats.

European-Aviation.net mit Finnair

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.