Delta steuert Spanien wieder an

Als fünftes europäisches Land öffnet sich Spanien wieder für vollständig geimpfte US-Touristen.

Delta Boeing 767-300ER (© Delta)
Delta Boeing 767-300ER (© Delta)

Nach mehr als einem Jahr internationaler Reisebeschränkungen öffnen weitere europäische Länder wieder für US-Reisende. Spanien ist das jüngste Land, das wieder für Urlaubsreisen geöffnet ist. Die spanische Regierung gab letzte Woche bekannt, dass das Land ab dem 7. Juni für vollständig Geimpfte geöffnet wird.

Delta fliegt derzeit täglich von New York-JFK nach Madrid und wird ab dem 6. Juni dreimal wöchentlich von New York-JFK nach Barcelona und ab dem 5. August auch ab Atlanta nach Barcelona fliegen.

Während die Europäische Union Schritte zur Wiederöffnung der Grenzen unternimmt, liegt es an den einzelnen Mitgliedsländern zu entscheiden, wann und wie sie ihre Beschränkungen aufheben. Delta wird den Service weiter ausbauen, sobald der Reiseverkehr wieder aufgenommen wird, und die Kunden auf dem Laufenden halten, welche internationalen Ziele für Besucher geöffnet sind.

Kunden wird empfohlen, die Einreisebestimmungen für ihr Reiseziel zu überprüfen, einschließlich der Frage, ob ein Impfausweis oder ein negativer COVID-19-Test erforderlich ist. Sie können Details auf der Delta Discover Map auf delta.com finden oder die offizielle Regierungswebsite ihres Ziellandes überprüfen.

Hier ist eine Momentaufnahme von transatlantischen Reisezielen, die derzeit oder im Laufe des Sommers für geimpfte Reisende und/oder Reisende mit negativem Test geöffnet sind

ZielDetails
AthenNeuer täglicher Service von ATL beginnt am 2. Juli mit einem Airbus A330-300
Täglicher Service von JFK beginnt am 28. Mai mit Airbus A330-300
DubrovnikNeu 4x wöch. ab JFK ab 2. Juli mit Boeing 767-300ER
Barcelona3x wöch. ab JFK mit Boeing 767-300ER ab 6. Juni
3x wöch. ab ATL ab 5. August mit Boeing 767-300ER
MadridTäglich ab JFK mit Boeing 767-300ER
ReykjavikNeuer Service ab Boston mit Boeing 757-200,
Flüge ab JFK jetzt mit Boeing 757-200 ab 2.7. mit 767-300ER,
Flüge ab MSP ab 27.5. mit Boeing 757-200
MailandTäglich ab JFK mit A330-300
Romjetzt 5x wöch., ab 26.5. täglich ab ATL mit Airbus A330-300
Neuer Service ab BOS ab 5.8.. mit Boeing 767-300ER
3x wöch ab JFK mit Airbus A330, ab 1.7. dann täglich
Venedigab 5.8. 5x wöch. ab ATL mit Boeing 767
ab 2.7. tägl. ab JFK mit Boeing 767-300ER

Flüge nach Kroatien, Griechenland, Island und Spanien werden in Partnerschaft mit Air France, KLM und Virgin Atlantic durchgeführt. Die Flüge nach Italien werden in Zusammenarbeit mit Alitalia durchgeführt. Dieser Flugplan, einschließlich der Routen und Frequenzen, kann sich noch ändern.

Delta bietet auch weiterhin Flüge zu anderen transatlantischen Märkten an, für die zusätzliche Einreisebeschränkungen gelten – darunter Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Großbritannien.

European-Aviation.net mit Delta

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.