Delta fliegt wieder Atlanta-München

Nach pandemiebedingter Pause hat Delta die Strecke reaktiviert und fliegt mehrmals pro Woche.

Start einer Boeing 767-400ER der Delta vom Flughafen München (Foto: FMG)
Start einer Boeing 767-400ER der Delta vom Flughafen München (Foto: FMG)

Seit über 35 Jahren besteht die Flugverbindung zwischen München und Atlanta im Südosten der USA: Nach einer längeren, pandemiebedingten Aussetzung ihrer Linienflüge startet Delta Air Lines ab sofort wieder viermal wöchentlich mit Langstreckenflugzeugen vom Typ Boeing 767-400 zu ihrem Luftverkehrsdrehkreuz im US-Bundesstaat Georgia. Damit ist die bayerische Landeshauptstadt wie vor Beginn der Pandemie jetzt wieder mit elf US-Zielen nonstop verbunden. Delta-Flüge zwischen München und Atlanta:

FlugAbflugAnkunftFlugtage
DL131München, 11:00 UhrAtlanta, 15:50 UhrDienstag, Mittwoch, Freitag, Sonntag
DL130Atlanta, 17:55 UhrMünchen, 09:00 Uhr (am Folgetag)Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag

Go West auch ab Frankfurt

Ab dem 14. Dezember 2021 nimmt die US-Fluggesellschaft die Verbindung von Frankfurt am Main nach New York-JFK wieder auf und bedient die Route täglich mit einem Airbus A330-200. DL107 hebt in Frankfurt um 09:50 Uhr ab und erreicht den Big Apple nach rund neun Stunden Flugzeit um 13 Uhr Ortszeit. Die Verbindung nach New York wird die bereits bestehende tägliche Verbindung von Frankfurt nach Atlanta ergänzen, welche in der Pandemie aufrechterhalten wurde.

Alle Delta-Flüge von Deutschland verfügen über das Delta-One-Kabinenprodukt mit einem vollständig flachen Bett, Delta Comfort+, persönlichen Unterhaltungsbildschirmen in jedem Sitz in der Main Cabin mit neuen Premium-Inhalten, aufpreispflichtigem WLAN und kostenlosem Mobile Messaging. Im Rahmen des Caterings an Bord wird den Passagieren ein Hauptgericht nach Wahl, eine Vorspeise und ein Dessert serviert sowie eine vollständige Barauswahl oder ein Softdrink angeboten. Passagiere, die in Delta One reisen, können das Gericht ihrer Wahl vorbestellen. Am Boden haben berechtigte Fluggäste kostenlosen Zugang zu Lounges, einschließlich des Delta Sky Clubs in den USA.

European-Aviation.net mit FMG, Delta

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.