Air Astana neu nach Montenegro

Die kasachische Fluggesellschaft verbindet ab Juni Nur-Sultan und Almaty mit Podgorica.

Airbus A321neo der Air Astana (© Air Astana)
Airbus A321neo der Air Astana (© Air Astana)

Air Astana wird am 9. Juni 2021 neue Flüge zwischen Kasachstan und Montenegro eröffnen. Die Flüge nach Podgorica, der Hauptstadt Montenegros, werden mittwochs und samstags von Nur-Sultan (ehemals Astana) und donnerstags und sonntags von Almaty aus durchgeführt. Alle Flüge werden mit neuen Airbus A321LR-Flugzeugen durchgeführt.

Flugzeiten Nur-Sultan – Podgorica

Die Flüge aus Nur-Sultan werden um 09:00 Uhr abfliegen und in Podgorica um 10:55 Uhr ankommen, mit Rückflug von Podgorica um 12:00 Uhr und Ankunft in Nur-Sultan um 21:20 Uhr.

Flüge von Almaty starten um 07:30 Uhr und kommen in Podgorica um 10:25 Uhr an, mit Rückflug von Podgorica um 11:30 Uhr und Ankunft in Almaty um 21:25 Uhr. Alle Zeiten sind Lokalzeiten.

Einreise in Corona-Zeiten

Für die Einreise nach Montenegro ist ein negatives PCR-Zertifikat erforderlich, das nicht älter als 72 Stunden vor dem Abflug sein darf. Ein Zertifikat ist nicht erforderlich für Kinder unter 5 Jahren, Passagiere mit einem positiven Ergebnis des IgG-Antikörpertests, der nicht älter als 30 Tage ist, und Passagiere, die eine vollständige, in Montenegro zugelassene Coronavirus-Impfung abgeschlossen haben.

European-Aviation.net

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.