WOW Air holt ersten A320neo ab

WOW air heißt ein neues Flottenmitglied in ihrer Heimat Island willkommen.

WOW Air Airbus A320neo (© WOW Air)
WOW Air Airbus A320neo (© WOW Air)

WOW air heißt am 28. April 2017 ein neues Flottenmitglied in ihrer Heimat Island willkommen. Es ist das erste Flugzeug vom Typ Airbus A320neo für die Airline. Der Jet, den die Low-Cost Fluggesellschaft von der Air Lease Corporation (ALC) least, ist das 13. Mitglied der schnell wachsenden Airbus-Flotte. Ab dem 3. Mai 2017 wird das neue Fluggerät auf den Routen zwischen Europa und Nordamerika eingesetzt.

Als Anspielung darauf, dass der Airbus-Jet der Erste seiner Art in der WOW air Flotte ist, tauft die Airline das Flugzeug auf den Namen TF-NEO. WOW air hat sich für den Flugzeugtyp Airbus A320neo aufgrund seiner geringen Betriebskosten, exzellenter Treibstoffeffizienz und seiner innovativen technischen Ausstattung entschieden. Durch die Kombination von CFM-Motoren der nächsten Generation und aerodynamischen Vorrichtungen an den Flügelspitzen können beim Betrieb diese Flugzeugtyps bis zu 15 Prozent Treibstoff gespart werden.

WOW Air Airbus A320neo (© WOW Air)
WOW Air Airbus A320neo (© WOW Air)

„Wir sind stolz, unseren Kunden eine junge und moderne Flotte präsentieren zu können. Sie ermöglicht es uns, Fluggästen eine komfortable Reise zum bestmöglichen Preis anzubieten“, sagt Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air.

„Es ist schön zu sehen, dass WOW air nun seinen ersten A320neo in Empfang nehmen kann. Dieser reiht sich nahtlos in die Airbus-Flotte der isländischen Airline ein. Das Flugzeug bietet unschlagbare Betriebskosten, ist mit neuester Technologie ausgestattet und bringt signifikante Verbesserungen für die Umwelt. WOW air Passagiere können sich weiterhin über den konkurrenzlosen Komfort – den nur Airbus-Jets bieten – freuen“, sagt Fabrice Brégier, Airbus COO und President Commercial Aircraft.

Die Kabine des neue Flottenmitglieds von WOW air wird mit 180 Sitzplätzen ausgestattet sein.

Wow Air

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.