VLM Airlines kündigt Birmingham – Antwerpen an

VLM Airlines Fokker 50
VLM Airlines Fokker 50 (CC BY-SA 2.0 D. Ingham)

Birmingham erhält eine direkte Anbindung nach Antwerpen. Wie der Flughafen mitteilte nimmt die belgische VLM Airlines am 5. Oktober eine Verbindung zwischen beiden Städten auf.

Die neue Route soll dreimal wöchentlich – montags, mittwochs und freitags bedient werden.

Steve Blair, Chief Operating Officer der VLM Airlines, setzt sowohl auf Geschäftsreisende als auch Touristen. Zwischen beiden Städten gebe es in den Sektoren Mode, Diamanten, Automobilbau und chemische Industrie große Synergien. Zugleich könnten Touristen Antwerpen als Ausgangsbasis für Reisen nach Brügge, Gent und Brüssel nehmen, die alle nur rund eine Stunde entfernt liegen.

VLM Airlines bietet damit Linienflugverkehre zu sieben Zielen in fünf Ländern an; darunter Genf, Hamburg, Southampton, Waterford und London Luton.

VLM Airlines