Ryanair: Business Plus-Tarife jetzt auch in AMADEUS buchbar

Boeing 737-800 der Ryanair (© O. Pritzkow)
Boeing 737-800 der Ryanair (© O. Pritzkow)

Ryanair hat heute bekannt gegeben, dass sein Business Plus Tarif nun auch für Reisevermittler im Amadeus-Netzwerk verfügbar ist. Das ermöglicht nun noch mehr Geschäftskunden zu den niedrigsten Preisen zu reisen.

Mehr als 27 Prozent der Ryanair-Kunden reisen geschäftlich mit Ryanair. Die irische Airline hat im August 2014 sein Business Plus-Produkt eingeführt, das Premium-Sitzplätze, Priority Boarding, schnellere Sicherheitskontrollen an Flughäfen, Flexibilität bei Umbuchungen, kostenlosen Check-in am Flughafen und ein kostenloses 20 kg-Aufgabegepäck bietet. Reisebüros, die an Amadeus angeschlossen sind, können von nun an die Business Plus Tarife buchen und damit von den niedrigsten Business-Preisen Gebrauch machen.

Head of Corporate von Ryanair, Tim Howe Schröder: „Mehr und mehr Geschäftsreisende entscheiden sich für Ryanair für Geschäftsreisen und wir freuen uns verkünden zu können, dass unser Business Plus-Produkt nun auch über Amadeus gebucht werden kann. Geschäftsreisende haben an vieles zu denken, wenn sie reisen. Unser Ziel ist es daher, den gesamten Buchungsprozess und das Fliegen einfacher und angenehmer zu gestalten, sodass sich unsere Geschäftskunden darauf konzentrieren können, was für sie am meisten zählt – ihr Business.“

Vice President of Distribution Marketing von Amadeus, Decius Valmorbida: „Bei Amadeus sind wir immer darauf fokussiert, die Reiseerfahrung zu verbessern. Einer der Wege, wie wir das erreichen, ist es, eine Technologie zur Verfügung zu stellen, die es Airlines wie Ryanair ermöglicht, ihren Passagieren noch relevantere und passendere Angebote zu bieten. Zudem haben wir das größte Reisebüro-Netzwerk der Welt – kein anderes GDS ermöglicht einen besseren Zugang zu Geschäftskunden als wir.“

Ryanair

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.