RusLine eröffnet Moskau – Leipzig

Die russische Regionalfluggesellschaft verbindet den Domodedowo Airport mehrmal wöchentlich mit der Messestadt.

RusLine Bombardier CRJ200 (© LEJ Airport)
RusLine Bombardier CRJ200 (© LEJ Airport)

Seit dem 19. April verbindet RusLine Leipzig/Halle mit Moskau. Die russische Regionalfluggesellschaft steuert dreimal pro Woche Moskau-Domodedowo an. Die Strecke war im Februar angekündigt worden.

Der größte Flughafen der russischen Hauptstadt bietet zahlreiche Weiterflugmöglichkeiten zu nationalen und internationalen Zielen und ist per Expresszug an die Moskauer Innenstadt (Paweletzki-Bahnhof) sowie per Shuttle- oder Expressbus an die Metrostation Domodedowskaja angebunden.

Zum Einsatz kommen 50-sitzige Flugzeuge vom Typ Bombardier CRJ-200. Der Flug von Moskau nach Leipzig/Halle startet jeweils montags, mittwochs und freitags 10:30 Uhr. Vom mitteldeutschen Airport heben die Flüge in die russische Hauptstadt 13:30 Uhr ab.

Der Flugplan im Überblick

 

Abflug (Ortszeit) Ankunft (Ortszeit) Verkehrstage Flugnummer
Moskau DME

10:30 Uhr

 

Leipzig/Halle LEJ

12:30 Uhr

Montag

Mittwoch

Freitag

7R 187
Leipzig/Halle LEJ 13:30 Uhr Moskau DME

17:20 Uhr

Montag

Mittwoch

Freitag

7R 188

 

Gebucht werden können die Flüge im Internet unter Rusline.aero, auf Online-Flug- und Reiseportalen sowie im Reisebüro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.