Nonstop von Nürnberg nach Athen

Germania nimmt neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und der griechischen Hauptstadt auf

Erstflug der Germania von Nürnberg nach Athen am 12. Juni 2017 (Foto: Flughafen Nürnberg)
Erstflug der Germania von Nürnberg nach Athen am 12. Juni 2017 (Foto: Flughafen Nürnberg)

Germania hat am Montag, den 12. Juni 2017, die neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und Athen aufgenommen. Immer montags und donnerstags fliegt die grün-weiße Airline in der Sommersaison zwischen beiden Städten nonstop und ermöglicht für beide Seiten neue Reisemöglichkeiten. Claus Altenburg, Director Sales bei Germania, und Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer, haben die neue Route offiziell eröffnet.

Der Flug startete pünktlich um 10:45 Uhr mit 129 Gästen an Bord. Griechenland gehört in diesem Sommer zu einem der am meisten nachgefragten Länder. Neben der Hauptstadt Athen locken auch zahlreiche Inseln in den weiß-blauen Urlaub, die nun noch einfacher erreicht werden können. Durch ein Codeshare-Abkommen mit der griechischen Partner-Airline Sky Express können Germania-Kunden in Athen auf Flüge zu über zehn Inseln umsteigen. Zu ihnen gehören unter anderem Kreta, Santorini, Mykonos, Paros, Karpathos, Zakynthos, Chios, Syros oder Naxos.

Dr. Michael Hupe, Flughafengeschäftsführer: „Germania ist ein wichtiger und verlässlicher Partner. Wir freuen uns, dass sich die Airline entschlossen hat, ihr Angebot ab Nürnberg nochmals zu erweitern. Die Verbindung nach Athen ist eine Bereicherung für unseren Flugplan. Nicht nur die Stadt selbst ist ein spannendes und abwechslungsreiches Urlaubsziel, auch die Möglichkeit weitere Inseln zu entdecken ist äußerst attraktiv.“

Claus Altenburg, Director Sales der Germania Fluggesellschaft: „In Nürnberg finden wir sehr gute Bedingungen, unsere Sommerangebot voranzubringen. Deshalb haben wir uns entschlossen, Athen hier zu starten und sehen uns schon jetzt bestätigt für ein langfristiges Engagement.“

NUE Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.