Mit WOW Air neu nach Dallas

Mit Dallas baut die isländische Low-Cost-Airline ihr Streckennetz in die USA weiter aus.

Wow Air Airbus A330-300 (© O. Pritzkow)
Wow Air Airbus A330-300 (© O. Pritzkow)

Fünfzehntes US-Ziel für WOW air: Ab dem 23. Mai 2018 fliegt die isländische Low-Cost-Airline über Reykjavík nach Dallas, Texas. Auf der Strecke werden Jets des Typ Airbus A330 eingesetzt. Die Verbindungen nach Dallas werden montags, mittwochs und freitags angeboten. Von der Metropole im Süden der USA gibt es Flüge am Dienstag, Donnerstag und Samstag zurück nach Europa.

Dallas ist Verwaltungssitz von Texas, dem nach Alaska flächengrößten Bundesstaat der USA. Erst kürzlich verkündete WOW air mit Cincinnati und Cleveland in Ohio, Detroit in Michigan und St. Louis in Missouri vier neue Ziele in Nordamerika. Mit Dallas baut die isländische Low-Cost-Airline ihr Streckennetz in die USA weiter aus.

Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air sagt: „Viele verbinden Dallas mit der gleichnamigen TV-Serie aus den 80ern. Darüber hinaus ist die Südstaatenmetropole bekannt für ihr erfolgreiches Football-Team Dallas Cowboys und beliebt für ihr breites Kulturangebot. Wir freuen uns darauf, mit unseren günstigen Verbindungen noch mehr Reisenden die Möglichkeit zu geben, Dallas zu entdecken.“

WOW Air

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.