Mit Condor und Azul Brasilien entdecken

Die neue Partnerschaft erweitert das Condor-Streckennetz um 22 Ziele in Brasilien.

Embraer 195 der Azul (© Embraer)
Embraer 195 der Azul (© Embraer)

Azul Brazilian Airlines und Condor bieten ab sofort neue Reisemöglichkeiten durch einfaches Hinzubuchen von Anschlussflügen in Brasilien. Durch die Partnerschaft können Fluggäste aus Deutschland von Fortaleza, Recife, Salvador und Rio de Janeiro mit Azul zu 22 weiteren Zielen innerhalb des größten Landes Südamerikas weiterreisen.

„Brasilien erfreut sich bei unseren Kunden großer Beliebtheit. Daher freuen wir uns, das Angebot an Flugzielen in Brasilien über unsere eigenen Zielflughäfen hinaus zu erweitern“, erklärt Jens Boyd, Group Head of Long-Haul bei Condor. „Unsere Fluggäste können damit ab sofort die Condor Ziele Fortaleza, Recife, Salvador und Rio de Janeiro ideal als Sprungbrett in Brasilien nutzen.“

„Unsere Partnerschaft eröffnet ganz neue Möglichkeiten für Kunden beider Airlines“, so Marcelo Bento, Network Planning and Alliances Director von Azul. „Wir fliegen zu mehr Destinationen als alle Wettbewerber und bieten so vor allem von unseren Standorten im Nordwesten Brasiliens viele Umsteigemöglichkeiten.“

Vier Condor-Ziele ab Frankfurt

Condor fliegt im Sommer 2016 alle vier brasilianischen Destinationen ab Frankfurt mit Flugzeugen des Typs Boeing 767-300 an. Bei Weiterflügen in Brasilien ist zu beachten, dass das Gepäck beim Hinflug persönlich durch den Zoll gebracht werden muss, bevor es von der Partnerairline für den Weiterflug übernommen wird. Bei der Rückreise entfällt dieser Prozess.

Günstige Flüge von Frankfurt beispielsweise nach Recife sind zu einem Oneway-Komplettpreis ab 299,99 Euro zu erhalten. Sie sind ab sofort online unter www.condor.com, im Reisebüro oder telefonisch unter 01806/767767 (0,20€ / Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€ / Anruf) buchbar.

Über Azul

Azul ist gemessen an den angeflogenen Zielen die größte brasilianische Fluggesellschaft und betreibt eine Flotte von 130 Flugzeugen, die täglich mehr als 800 Flüge zu mehr als 100 Zielen anbietet. Damit wird jeder dritte Flug in Brasilien von der Fluggesellschaft durchgeführt. Azul hat in den vergangenen fünf Jahren die SkyTrax Auszeichnung als Bester Low Cost Carrier in Südamerika gewonnen. 2014 wurde die Airline vom CAPA – Centre for Aviation als Beste Low Cost Airline der Welt ausgezeichnet.

Condor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.