Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d539580011/htdocs/app539580914/wp-content/plugins/my-wp-translate/includes/class-my-wp-translate-po-parser.php on line 167
Malaysia kürzt Europa-Netz - European-Aviation.net

Malaysia kürzt Europa-Netz

Malaysia Airlines Airbus A380 (CC BY-SA 2.0 Aero Icarus)
Malaysia Airlines Airbus A380 (CC BY-SA 2.0 Aero Icarus)

Nach Frankfurt und Istanbul nun auch das Aus für Paris und Amsterdam: Malaysia Airlines streicht ihr Europa-Streckennetz massiv zusammen und wird künftig nur noch London ab Kuala Lumpur ansteuern.

Stattdessen kooperiert die malaysische Fluggesellschaft künftig mit Emirates. Die beiden CEO Tim Clarke (Emirates) und Christoph Mueller (Malaysia) haben dazu eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Demnach wird Malaysia ab Februar 2016 via Dubai nur noch per Codeshare nach Europa fliegen. Das Codeshare gilt auch für den zweimal täglichen angebotenen Emirates-Flug Dubai – Kuala Lumpur – Dubai.

Umgekehrt setzt die arabische Airline ihren EK-Code auf zahlreiche Südostasien-Verbindungen der Malaysia ab Kuala Lumpur.

Malaysia positioniert sich neu

Die nach zwei Abstürzen angeschlagene Malaysia positioniert sich als als eher regionaler Netzwerkcarrier neu. Emirates kann mit der Kooperation ihr Drehkreuz Dubai weiter stärken. Sie unterhält eine ähnliche Zusammenarbeit bereits mit Qantas, die auch nur noch London in Europa selbst anfliegt und ansonsten ihre Passagiere in Dubai an Emirates übergibt. Malaysia und Qantas sind Mitglieder der Oneworld-Allianz.