Grünes Licht für A321neo mit CFM LEAP

Airbus-A321neo-Kunden können jetzt zwischen zwei Triebwerkstypen wählen.

Airbus A321neo mit CFM LEAP-1A-Triebwerken (© Airbus)
Airbus A321neo mit CFM LEAP-1A-Triebwerken (© Airbus)

Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die US-Luftfahrtbehörde FAA erhalten.

Die Musterzulassung der EASA wurde von Trevor Woods, Certification Director der EASA, unterzeichnet, die der FAA von Michael J. Kaszycki, FAA Acting Manager Transport Airplane Directorate – Aircraft Certification Service. Klaus Röwe, Senior Vice President A320 Family Programme, und Pierre-Henri Brousse, A320 Family Programme Chief Engineer, nahmen beide Zertifikate für Airbus entgegen.

„Die A321neo bietet Betreibern Treibstoffeffizienz, Komfort und Umweltfreundlichkeit im optimalen Verhältnis. Das Flugzeug ist der klare Marktführer in der Kategorie über 200 Sitzen“, erklärte Fabrice Brégier, President of Airbus Commercial Aircraft. „Die heutige Zulassung ist eine großartige Anerkennung für alle Teams, die zur Erreichung dieses wichtigen Meilensteins maßgeblich beigetragen haben.“

Über 400 Flugstunden

Airbus A321neo mit CFM LEAP 1-A (© Airbus)
Airbus A321neo mit CFM LEAP 1-A (© Airbus)

Die A321neo mit CFM-Triebwerken hatte vor ihrer Zulassung erfolgreich ein Zulassungsprogramm mit mehr als 400 Flugstunden auf über 160 Flügen abgeschlossen. Die Flugzeugzelle und die Systeme wurden dabei weit über ihre Konstruktionsgrenzen hinaus validiert, um die Einhaltung sämtlicher Lufttüchtigkeitskriterien sicherzustellen. Die A321neo mit CFM-Triebwerken ist das vierte Mitglied der NEO-Familie, das in den letzten 15 Monaten die Zulassung erhalten hat. Kunden der A320neo-Familie können zwischen zwei Triebwerktypen wählen, dem Pure Power PW1100G-JM von Pratt & Whitney und dem LEAP-1A von CFM.

Die A320neo-Familie hat als erfolgreichstes Single-Aisle-Programm der Welt mit über 5.000 Bestellungen von 92 Kunden einen Marktanteil von rund 60 Prozent erobert. Alle Mitglieder der A320neo-Familie bieten dank ihrer besonders breiten Kabine überragenden Komfort in allen Klassen sowie die 18 Zoll breiten Airbus-Sitze als Standard in der Economy Class.

Das LEAP-Triebwerk (Leading Edge Aviation Propulsion) ist letztlich die technologische Fortführung des erfolgreichen CFM56-Triebwerks unter Verwendung neuester Materialien wie Keramiken und Kohlefaser-Verbundstoffe.

European-Aviation.net mit Airbus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.