Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d539580011/htdocs/app539580914/wp-content/plugins/my-wp-translate/includes/class-my-wp-translate-po-parser.php on line 167
Germania setzt 2016 verstärkt auf Friedrichshafen - European-Aviation.net

Germania setzt 2016 verstärkt auf Friedrichshafen

Germania Airbus A321-200 (© O. Pritzkow)
Germania Airbus A321-200 (© O. Pritzkow)

Tägliche Flüge nach Mallorca, erstmals auch im Sommer nach Teneriffa, mehr Kapazität nach Antalya: Mit einer deutlichen Aufstockung ihres Angebotes um mehr als 30% verstärkt Germania im Sommer 2016 ihre Präsenz am Bodensee-Airport Friedrichshafen.

Nachdem Germania bereits das Winterprogramm vom Bodensee-Airport mit den neuen Destinationen Lanzarote, Madeira, Marsa Alam, Palma de Mallorca und Gran Canaria stark ausgebaut hat, ist auch der Sommer 2016 von noch mehr Auswahl geprägt.

So wird ab 1. Mai Palma de Mallorca täglich bedient. Die Kanarischen Inseln Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria stehen je einmal pro Woche im Flugplan ab Friedrichshafen. Die griechischen Destinationen Kreta, Rhodos und Kos bleiben wie bisher im Angebot ebenso wie das Rote Meer mit dem Zielflughafen Hurghada.

Sommerflugplan Germania ab FDH– Verkehrstage (Gültig ab 01.05.2016)

Montag: Palma de Mallorca, Fuerteventura
Dienstag: Palma de Mallorca, Antalya, Rhodos
Mittwoch: Palma de Mallorca, Hurghada
Donnerstag: Palma de Mallorca, Teneriffa
Freitag: Palma de Mallorca, Antalya
Samstag: Palma de Mallorca, Heraklion, Kos
Sonntag: Palma de Mallorca, Gran Canaria

European-Aviation.net mit Flughafen Friedrichshafen