Eurowings zeigt Boomerang-Airbus

Eurowings feiert Abschluss des Boomerang-Jubiläumsjahrs. Das vor zehn Jahren gegründete Kundenbindungsprogramm hat fast 500.000 Mitglieder.

Airbus A320 der Eurowings bewirbt das Boomerang-Vielfliegerprogramm (© Eurowings)
Airbus A320 der Eurowings bewirbt das Boomerang-Vielfliegerprogramm (© Eurowings)

Seit mehr als zehn Jahren lohnt sich das Günstigfliegen in Deutschland doppelt: Seitdem gibt es den Boomerang Club, mit dem Mitglieder bei Eurowings mit Meilen belohnt werden, wenn sie fliegen. Inzwischen hat der Boomerang Club fast 500.000 Mitglieder und gehört damit zu den erfolgreichsten Bonusprogrammen der europäischen Luftfahrt. Um weiter für den Boomerang Club zu werben, gibt es neuerdings mit dem Airbus A320 mit der Kennung D-AEWM sogar ein Flugzeug im Boomerang Club Look.

Ab Düsseldorf im Einsatz

Das Flugzeug ist seit wenigen Tagen ab Düsseldorf im Einsatz und trägt den Boomerang Schriftzug sowie den markanten Boomerang in den Eurowings Farben. Der Jet ist damit als Markenbotschafter für das erfolgreiche Kundenbindungsprogramm vom größten Eurowings Standort aus unterwegs in ganz Europa. Das Flugzeug wurde in Manchester in Großbritannien lackiert und gehört zu den neuesten der Eurowings Flotte: Es wurde erst Ende August 2016 ausgeliefert und ist zum Beispiel an den Spitzen der Tragflächen mit modernen Sharklets ausgestattet, die Kerosin sparen helfen.

Mit dem Boomerang Flugzeug will Eurowings die Nichtmitglieder unter den Fluggästen animieren, Boomerang Club Mitglied zu werden. Das ist denkbar einfach: Nach der kostenfreien Anmeldung gibt der Fluggast nur noch bei jeder Buchung seine Boomerang Club Nummer an. Neben den Eurowings-Flügen profitieren Mitglieder bei zahlreichen weiteren Partnern, die für ihre Services Meilen vergeben. Das Motto des Boomerang Club: Der schnellste Weg zum Prämienflug! Kunden müssen also nicht jahrelang sammeln, um sich einen Prämienflug zu erfliegen.

Airbus A320 der Eurowings bewirbt das Boomerang-Vielfliegerprogramm (© Eurowings)
Airbus A320 der Eurowings bewirbt das Boomerang-Vielfliegerprogramm (© Eurowings)

Prämienflug ab 10.000 Meilen

Der Boomerang Club ist eines der effektivsten Programme am Markt: Ab 10.000 Meilen können Fluggäste bereits einen Prämienflug buchen. Die Mitglieder erhalten pro Euro Umsatz zehn Meilen auf ihrem Meilenkonto gutgeschrieben. Zudem können sie bei diversen Partnern Meilen sammeln, zum Beispiel bei Avis, Sixt oder Booking.com. Auch die Eurowings Kreditkarten bieten eine Meilensammelfunktion sowie unbegrenzte Meilengültigkeit. So kann man sich zum Beispiel mit drei Mallorca-Flügen und der Miete eines Autos bei unseren Partnern schon einen Prämienflug sichern.

Obwohl die Flüge mit Eurowings inzwischen alternativ auch mit Miles & More Meilen aus dem Lufthansa-Kundenbindungsprogramm prämiert werden, halten viele Mitglieder dem Boomerang Club die Treue. Dies gilt vor allem an den großen Eurowings Standorten Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart und Berlin.

Eurowings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.