Erster A320neo für Aegean Airlines

Das Flugzeug ist das erste aus der Gesamtbestellung von 46 A320neo

Airbus A320neo in den Farben der Aegean Airlines (Grafik: Airbus)

Aegean Airlines und Airbus feierten in Toulouse die Übergabe des ersten A320neo für die Aegean-Flotte. Das Flugzeug ist das erste aus der Gesamtbestellung von 46 A320neo. Die Maschinen haben einen Listenpreis von sechs Milliarden Dollar und sollen bis Ende 2024 ausgeliefert werden. Die ursprüngliche Bestellung aus Juni 2019 über 30 Flugzeuge dieses Typs wurde durch große Leasinggeber bereits um 16 weitere Flugzeuge erweitert.

Nachdem die Einführungs- und Vorbereitungsphase mit umfassender Planung und allen Trainingsprozessen abgeschlossen ist, wird das neue Flugzeug in die Flotte eingegliedert und nimmt voraussichtlich Mitte Februar den kommerziellen Flugbetrieb auf. Bis Juli 2020 wird das Unternehmen insgesamt sechs neue Maschinen aus der A320neo-Familie erhalten. Damit wächst die Flotte auf 65 Flugzeuge, mit denen Aegean das Streckennetz bestehend aus 155 Destinationen und mit einem Angebot von 19,2 Millionen Sitzen im Jahr 2020 optimal bedienen kann.

Die neuen A320neo-Flugzeuge von Aegean Airlines werden mit modernen Triebwerken von Pratt & Whitney GTF™ ausgestattet. Die Motoren tragen zu einer erheblichen Senkung der CO2- und Nox-Emissionen pro Flug und Passagier bei und reduzieren die Lärmbelastung deutlich. Der niedrigere Treibstoffverbrauch wird die Wettbewerbsfähigkeit steigern, die Reichweite erhöhen und es Aegean ermöglichen, zusätzliche Ziele anzufliegen. Die neuen Maschinen bieten eine hervorragende Basis für die Entwicklung neuer, digitaler Dienstleistungen für die Passagiere.

Die Bestellung der 46 Flugzeuge der Airbus A320neo-Familie ist die größte privatwirtschaftliche Investition Griechenlands.

„Die Auslieferung des ersten hochmodernen A320neo ist ein bedeutender Meilenstein für unsere Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit“, erklärt Dimitris Gerogiannis, CEO von Aegean. „Aegean verfügt bereits jetzt über das umfassendste Streckennetz, gemessen an der Anzahl der Destinationen und der Sitzplatzkapazität, das je von einer griechischen Fluggesellschaft bedient wurde. Wir beabsichtigen zum Nutzen unserer Kunden weiter in die Entwicklung unseres Streckennetzes zu investieren. Für unsere Mitarbeiter bieten die modernen Flugzeuge eine großartige Möglichkeit innovative Dienstleistungen für unsere Passagiere zu entwickeln und beruflich zu wachsen.“

Aegean Airlines

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.