Emirates nimmt Flüge nach Bologna auf

Emirates Boeing 777-300ER
Emirates Boeing 777-300ER (© Boeing)

Emirates hat einen vierten italienischen Flughafen in ihr Streckennetz aufgenommen und fliegt jetzt von Dubai auch nach Bologna. Eingesetzt wird eine Boeing 777-300ER.

Die Maschine verfügt über acht luxuriöse Suiten in der First Class, 42 Lie-flat Sitze in der Business Class und 310 Sitze in der Economy Class.

Flug EK093 startet täglich um 9.00 Uhr in Dubai und erreicht Bologna um 12.35 Uhr. Zurück geht es um 14.30. Die Landung in Dubai ist für 23.20 Uhr geplant. Alle Zeiten sind Ortszeiten.

Emirates steuert seit 1992 Italien an. Damals nahm die arabische Fluggesellschaft Rom ins Streckennetz auf und bedient die Route dreimal wöchentlich ab Dubai. Inzwischen bietet sie pro Woche 56 Flüge nach Rom, Mailand, Venedig und nun auch Bologna an.

European-Aviation.net mit Emirates