easyJet wächst ab London-Luton

easyJet Airbus A319
easyJet Airbus A319 (© O. Pritzkow)

Easyjet hat zwölf zusätzliche Rotation pro Woche ab London-Luton für den Sommer 2016 angekündigt. Wie der britische Billigflieger weiter mitteilte, sollen die Frequenzen nach Amsterdam und Barcelona gesteigert werden. Außerdem wird Zürich im kommenden Winter einen zusätzlichen Umlauf pro Tag erhalten.

Die 85.000 zusätzlichen Sitze nach Amsterdam und Barcelona sind bereits zur Buchung freigegeben. Die Katalanenhaupstadt wird damit ganzjährig drei Mal am Tag ab Luton angeflogen. Amsterdam wächst sogar auf sechs Flüge pro Tag.

Die Flüge nach Zürich sollen im Winterflugplan 2016/17, der Ende Oktober 2016 in Kraft tritt, mit zwei Flügen am Tag verdoppelt werden.

EasyJet verzeichnet ein starkes Wachstum ab London-Luton und bietet insgesamt 51 Strecken von dort aus an.

European-Aviation.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.