Delta feiert 10 Jahre Atlanta – Düsseldorf

Delta Boeing 767-300ER (© Delta)
Delta Boeing 767-300ER (© Delta)

Delta Air Lines hat das zehnjährige Jubiläum der Nonstopverbindung zwischen dem Düsseldorf International Airport und dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport gefeiert. Der erste Delta-Flug zwischen den beiden Metropolen hob am 5. April 2006 ab. Seitdem beförderte Delta mehr als eine Million Kunden auf dieser Route – fast doppelt so viel wie die Bevölkerung von Düsseldorf.

„Düsseldorf war eine der ersten Destinationen, die Delta vor einem Jahrzehnt im Rahmen ihrer größten internationalen Wachstumsphase aufgenommen hat. Die Verbindung wird seitdem gut nachgefragt“, so Nat Pieper, Senior Vice President, Europe, Middle East and Africa. „Wir sind stolz, die am längsten in Düsseldorf ansässige US-Airline zu sein und unseren Kunden ein hervorragendes Borderlebnis mit Komfort und Gastfreundschaft sowie innovativer Technologie und unübertroffene Verbindungen in die USA und darüber hinaus anzubieten.“

Delta führt die Flüge zwischen Düsseldorf und Atlanta in der Sommersaison einmal täglich und im Winterflugplan vier Mal pro Woche durch.

Zahlen, Daten und Fakten der zehnjährigen Verbindung:

  • 1.066.885 beförderte Passagiere
  • 6.131 Delta-Flüge zwischen Düsseldorf und Atlanta
  • 75 Prozent der Passagiere reisen in Atlanta weiter
  • 200 Verbindungen innerhalb der USA, nach Lateinamerika und in die Karibik stehen Weiterreisenden ab Atlanta zur Verfügung
  • 5 beliebteste Ziele: Miami, Orlando, Los Angeles, Las Vegas und San Francisco
  • 2.940 wöchentliche Sitze verfügbar zwischen Düsseldorf und Atlanta (Sommer 2016)

Alle Delta-Flüge von und nach Düsseldorf sind mit WLAN ausgestattet und verfügen in Delta One über horizontale Flat-Bed-Sitze mit direktem Zugang zum Gang und Westin Heavenly-Kissen und Bettdecken, die eigens von Westin Hotels & Resorts für Delta entworfen wurden. Gäste in Delta One kommen außerdem in den Genuss eines vielfältigen Angebots an regional inspirierten Menüs.

Kunden in Delta Comfort+, dem Premium Economy-Produkt von Delta, entspannen mit bis zu zehn Zentimetern mehr Beinfreiheit, fünfzig Prozent mehr Neigungswinkel der Rückenlehne sowie Priority Boarding. Darüber hinaus haben Passagiere aller Buchungsklassen Zugriff auf das On Demand Inflight-Entertainment-System von Delta.

Delta-Flüge können einfach und bequem telefonisch unter +49 (0)1806 805 872 (14 Cent/Minute über das deutsche Festnetz), online unter www.delta.com oder im Reisebüro gebucht werden.

Delta Air Lines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.