Condor übernimmt Malta-Flüge ab Hamburg

Ab Sommer 2017 ist Malta wieder im Streckennetz ab Hamburg vertreten. Air Malta hatte die Route im Mai 2016 gestrichen.

Condor Airbus A320-200 (© HAM Airport)
Condor Airbus A320-200 (© HAM Airport)

Ab Sommer 2017 ist Malta wieder im Streckennetz von Hamburg Airport vertreten. Die Fluggesellschaft Condor verbindet Hamburg ab dem 26. April 2017 zweimal wöchentlich mittwochs und sonntags mit dem Inselstaat im Mittelmeer. Damit ist die Verbindung ideal für Urlaubsreisende, die das mediterrane Klima im maltesischen Archipel genießen möchten. Geflogen wird mit modernen Maschinen des Typs Airbus A320.

Condor übernimmt die Verbindung von Air Malta. Die maltesische Fluggesellschaft hat die Strecke Hamburg – Malta, die sie zweimal pro Woche geflogen ist, zum 28. Mai 2016 eingestellt.

„Wir freuen uns, dass wir so schnell eine neue Airline für die Strecke Hamburg – Malta gewinnen konnten. Damit bleibt unser Portfolio an attraktiven Europastrecken auch weiterhin vielfältig. Mit Condor übernimmt ein verlässlicher Partner diese bei Urlaubern so beliebte Verbindung. Wir sind uns sicher, dass die Strecke auch weiterhin gut von unseren Passagieren angenommen wird“, so Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport.

„Wir freuen uns sehr darüber Malta als neue Condor Destination anbieten zu können. Die Mittelmeerinsel gewinnt zunehmend an Beliebtheit und so war es nur eine Frage der Zeit bis wir sie in unser Flugprogramm aufnehmen“, so Tammo Gause, Commercial Director Short & Medium Haul Continental Europe, Thomas Cook Group Airlines. „Ab dem Sommer 2017 ist es nun soweit und unsere Fluggäste können ab Hamburg in den Urlaub auf den traumhaft schönen Inselstaat starten.“

Hamburg Airport und Condor verbindet eine erfolgreiche Partnerschaft: Mit der Verbindung nach Malta nimmt die Fluggesellschaft bereits ihr fünfzehntes Ziel ab Hamburg auf. Condor verbindet die Hansestadt hauptsächlich mit europäischen Urlaubszielen, vor allem mit den kanarischen und griechischen Inseln, Antalya, Palma de Mallorca sowie weiteren Zielen in Spanien und der Türkei. Damit ist Condor gemessen am Passagieraufkommen die fünftgrößte Airline am Hamburger Flughafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .