Comlux ordert VIP A320neo

Airbus ACJ320neo in den Farben der Comlux (© Airbus)
Airbus ACJ320neo in den Farben der Comlux (© Airbus)

Comlux The Aviation Group hat bei Airbus den Kauf von drei ACJ320neo klar gemacht. Der Businessjet-Anbieter wird damit größter Kunde für die neue VIP-Jet-Familie.

Die Auslieferungen der neu bestellten Flugzeuge soll Ende 2018 beginnen. Beim Antrieb hat sich Comlux bereits für das LEAP-1A von CFM International entschieden. Der Innenausbau findet bei Comlux America in Indinanapolis statt – dies ist das erste von Airbus autorisierte unabhängige CorporateJet-Servicecenter.

Comlux hat alle Varianten der ACJ320-Familie bestellt und ist die erste Firma, die ACJ318 und ACJ321 betreibt. Der neue ACJ320neo kann 25 Passagiere über eine Distanz von 11.100 Kilometer fliegen bzw. 13 Stunden in der Luft bleiben. Beim ACJ319neo können 8 Passagiere über 12.500 Kilometer oder 15 Stunden lang fliegen.

European-Aviation.net mit Airbus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.