Austrian steuert bald wieder Göteborg an

Ab 02. Juni 2017 drei Mal pro Woche mit Embraer 195 nach Göteborg in Schweden

Austrian Airlines Embraer 195 (© AUA)
Austrian Airlines Embraer 195 (© AUA)

Austrian Airlines baut ihr Skandinavien-Angebot aus und fliegt ab 02. Juni 2017 nach Göteborg. Mit einem Embraer geht es drei Mal pro Woche in die zweitgrößte Stadt Schwedens. Insgesamt bietet die heimische Airline mit 21 Flügen pro Woche nach Stockholm und drei wöchentlichen Flügen nach Göteborg, zwei Destinationen und 24 wöchentliche Direktverbindungen nach Schweden an. Ab Sommerflugplan 2017 hat Austrian Airlines mit Kopenhagen, Oslo, Stockholm und Göteborg insgesamt vier Destinationen in drei Ländern in ihrem Skandinavien-Angebot.

Die Strecke Wien-Göteborg wurde bis 2012 von Austrian angeflogen und im Zuge der Flottenreduktion der Boeing 737 aus dem Flugprogramm genommen.

Die Flüge in die schwedische Universitätsstadt stellen ein optimales Angebot dar, um Wien mit dem Wirtschaftsstandort Göteborg zu verbinden. Zusätzlich bietet Austrian Airlines bestmögliche Umsteigeverbindungen in die Bundesländer sowie nach Zentral- und Osteuropa. Die Flugdauer nach Göteborg beträgt rund zwei Stunden.

Flugzeiten Wien – Göteborg

Flug OS 323 startet montags, mittwochs und freitags um 9.50 Uhr in Wien und landet um 11.50 Uhr in Göteborg. Der Rückflug OS 324 verlässt die schwedische City um 12.30 Uhr und erreicht Wien um 14.30 Uhr.

AUA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .