Air France fliegt bald nach Marrakesch und Porto

Air France startet ab Sommerflugplan 2017 dreimal pro Woche von Paris CDG nach Marrakesch und Porto. Von Deutschland gibt es Anschlussverbindungen von neun Flughäfen nach Paris.

Start eines Airbus A320-200 der Air France (© O. Pritzkow)
Start eines Airbus A320-200 der Air France (© O. Pritzkow)

Marrakesch steht ab 26. März 2017 mittwochs, freitags und sonntags im Flugplan von Air France, nach Porto geht es dienstags, donnerstags und samstags. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320 mit 166 Sitzplätzen in den neuen Mittelstrecken-Kabinen.

Die Flugzeiten auf einen Blick:

Flug AF1076 startet mittwochs und sonntags um 07.05 Uhr in Paris-Charles de Gaulle und landet um 09.25 Uhr in Marrakesch. Zurück geht es mit AF1077 um 10.25 Uhr mit Ankunft um 14.50 Uhr in Paris. Freitags hebt Flug AF1076 um 09.55 Uhr in Paris-Charles de Gaulle ab und erreicht Marrakesch um 12.15 Uhr. Um 13.15 Uhr startet AF1077 zum Rückflug und landet um 17.40 Uhr in Paris.

Flug AF1528 nach Porto startet dienstags und donnerstags um 14.35 Uhr von Paris-Charles de Gaulle mit Ankunft um 15.50 Uhr in Portugal. Um 18.00 Uhr verlässt AF1529 Porto und erreicht Paris um 21.15 Uhr*. Samstags startet AF1528 um 16.30 Uhr in Paris-Charles de Gaulle und landet um 17.45 Uhr in Porto. Der Rückflug von AF1529 um 18.40 Uhr landet um 21.55 Uhr in Paris*.

* Für diese Ankünfte gibt es derzeit keine Anschlussflüge nach Deutschland. Ab Mai 2017 besteht allerdings die Möglichkeit, mit KLM von Porto via Amsterdam-Schiphol nach Deutschland zurück zu fliegen.

Die AIR FRANCE KLM Gruppe fliegt im Sommerflugplan 2017 bis zu 247 Mal pro Woche zu fünf Destinationen in Portugal (Faro, Funchal und Madeira mit Transavia, Lissabon und Porto mit Air France). Marokko steht mit bis zu 125 Flügen pro Woche und sieben Destinationen im Flugplan der Gruppe (Agadir, Essaouira, Fez und Oujda mit Transavia, Casablanca, Marrakesch und Rabat mit Air France).

Air France

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.