Air Canada will bis zu 75 CS300 bestellen

Bombardier CS300 in den Farben der Air Canada (© Bombardier)
Bombardier CS300 in den Farben der Air Canada (© Bombardier)

Air Canada hat beim einheimischen Flugzeugbauer Bombardier Aerospace eine Absichtserklärung über den Kauf von 45 Flugzeugen vom Typ CS300 unterzeichnet. Hinzu kommen 30 Optionen für weitere CS300, die aber auch in die kleinere Variante CS100 abgewandelt werden können.

Die kanadische Airline wird damit der erste große Kunde für die CSeries in Nordamerika. Der Wert der Bestellung über 45 CS300 beträgt laut Listenpreisen rund 3,8 Milliarden US-Dollar. Üblich sind aber hohe Rabatte.

European-Aviation.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.