Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d539580011/htdocs/app539580914/wp-content/plugins/my-wp-translate/includes/class-my-wp-translate-po-parser.php on line 167
Emirates mit neuer Bordspielzeug-Kollektion - European-Aviation.net

Emirates mit neuer Bordspielzeug-Kollektion

Fly with me-Kollektion (© Emirates)
Fly with me-Kollektion (© Emirates)

Vier neue Spielkameraden an Bord: Junge Passagiere bis acht Jahre erhalten ab sofort auf Emirates-Flügen eines von vier Plüschtieren der neu eingeführten „Fly with Me“-Kollektion – einen Löwen, einen Panda, einen Affen oder ein Kamel. Ebenfalls neu mit an Bord sind eigens entworfene Lonely Planet Activity Bags für Fluggäste zwischen sechs und zwölf Jahren. Mit dem neuen Bordspielzeug ergänzt Emirates seinen Anspruch an ein hochwertiges Angebot für Familien.

Die „Fly with Me“-Tiere lösen die bislang auf Emirates-Flügen erhältlichen beliebten Monster ab. Das neue Bordspielzeug wurde speziell für Babys und Kleinkinder bis acht Jahre designt und erfüllt eine sowohl unterhaltende als auch pädagogische Funktion. Jeder Tiercharakter repräsentiert eine bestimmte Region aus dem internationalen Streckennetz von Emirates und regt Kinder dazu an, mehr über diese Reiseziele zu erfahren: Lewis, der Löwe aus Afrika; Peek U, der Panda aus China; Enrico, der Affe aus Lateinamerika und Leila, das Kamel aus dem Mittleren Osten.

Die vier neuen Reisebegleiter erweitern die bestehende Bordspielzeug-Kollektion und werden weltweit auf Emirates-Flügen an reisende Kinder verteilt. Alle sechs Monate wird die Kollektion um vier Charaktere erweitert. Die Plüschtiere gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: Der „Travel Buddy“ ist mit einer Plastikschnalle zur Befestigung im Auto, am Kinderwagen oder Gitterbett ausgestattet, der „Carry Buddy“ kann als Spielzeug und auch als weiche Decke verwendet werden und der „Magnetic Sketcher“ fördert die Kreativität der jungen Passagiere.

Das exklusiv für Emirates produzierte „Fly with Me“-Kindermagazin erscheint passend zu den neuen Plüschtieren ebenfalls in neuem Look.

„Jedes Jahr fliegen über vier Millionen Kinder mit Emirates. Damit zählen junge Fluggäste zu unseren wichtigsten Gästen. Uns ist bewusst, dass es für Eltern nicht immer einfach ist, ihre Kinder während eines Fluges zu beschäftigen. Mit dem Angebot für Kinder stellen wir sicher, dass jeder Aspekt des Flugerlebnisses perfekt auf deren Bedürfnisse abgestimmt ist, von Spielzeug, der Bordunterhaltung, speziellen Menüs an Bord bis zu eigenen Check-In-Bereichen für Familien“, so Adel Al Redha, Emirates Executive Vice President and Chief Operations Officer.

Fly with me-Kollektion mit Lonely Planet Kids (© Emirates)
Fly with me-Kollektion mit Lonely Planet Kids (© Emirates)

Emirates Kooperation mit Lonely Planet

Zusätzlich zu den „Fly with Me“-Plüschtieren hat Emirates mit dem Reisebuchverlag Lonely Planet neue Activity Bags entwickelt, die für Unterhaltung der älteren Kinder während der Fluges sorgen. Die „Fly with Me“-Produkte von Lonely Planet sind in vier Versionen erhältlich und werden alle zwölf Monate erneuert. Aktuell bestehen sie aus zwei speziell designten Kinder Retro-Rucksäcken und zwei coolen Kindertaschen.

Jede Tasche besteht aus unterschiedlichen Inhalten, welche die Abenteuerlust der jungen Passagiere anregen sollen, darunter ausfaltbare Weltkarten, Reisetagebücher, Plastik-Trinkflaschen, Karten mit Fakten über die Erde oder auch verschiedene lehrreiche Bücher, die exklusiv für Emirates zusammengestellt werden.

Ende 2015 wird es für Familien noch weitere Neuheiten bei Emirates geben: An Bord werden eine Reihe von neuen Kinder-Grußkarten erhältlich sein, um besondere Anlässe an Bord zu feiern. Darüber hinaus wird es überarbeitete Fotokarten für die Kabinenbesatzung geben, um besondere Momente während des Fluges mit einer Polaroid-Kamera festzuhalten. Die Spezialmenüs für junge Fluggäste zwischen zwei und zwölf Jahren werden auf neu designten Tabletts serviert, auf denen Flugbegleiter sowie Piloten von Emirates abgebildet sind.

Kinder kommen auf Emirates-Flügen auch in den Genuss des vielfach ausgezeichneten Bordunterhaltungsprogramms ice Digital Widescreen, das über 25 eigene TV-Programme für Kinder und über 40 klassische Disney-Filme umfasst. Außerdem erhalten junge Passagiere speziell designte, kleinere Kopfhörer, die für sie besonders bequem sind und sie durch ihre bunten Farben und eine ausgezeichnete Tonqualität ansprechen.

Auch am Boden führt Emirates sein Angebot für Familien fort und bietet beispielsweise spezielle Check-In-Bereiche sowie Priority Boarding für Familien auf allen Flughäfen weltweit an. In den Emirates Lounges im internationalen Streckennetz sind die „Fly with Me“-Plüschtiere zusätzlich noch in zwei weiteren Produktlinien erhältlich: als weiche Decke „Cuddle Buddy“ oder als „Fly with Me“-Blechdosen, die Magnete und Aktivitäten-Arbeitsblätter enthält. Neben den Spielzeugen und Unterhaltungspaketen erwartet Kinder in den First und Business Class Lounges in Dubai auch eine eigene Kinder-Spielecke sowie Playstation-Terminals für Jugendliche.

Emirates